Direkt zum Hauptbereich

The Beauty Mask Company


Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ich habe in den letzten Monaten echt eine Vorliebe für Tuchmasken entdeckt und eine Menge ausprobiert. Daher habe ich mich gefreut, dass ich über den Rossmann Blogger Newsletter die neue Tuchmasken von The Beauty Mask Company ausprobieren durfte.
Es gibt vier verschiedene Masken für je 1,79€
Bisher habe ich zwei der Masken ausprobiert.
Die Tuchmasken sind vegan zertifiziert und bestehen aus Bambusfasern aus nachhaltiger Wirtschaft, die natürlich zu 100% biologisch abbaubar sind.
Die Wirkung der Masken entfaltet sich bereits nach 15 Minuten.Sie enthalten keine Silikone, Parabene und Mineralöle.

Beide Masken lassen sich gut aus den Sachets entnehmen und entfalten. Sie sind sehr gut getränkt und fühlen sich im ersten Moment sehr kühl auf der Haut an . Ob eine Tuchmaske sitzt ist ja immer wieder eine Überraschung. Diese hier sitzen sehr gut und bleiben vor allem auch auf der Haut.nichts ist schlimmer wenn die Masken am Rand nicht kleben.Hier bin ich aber sehr zufrieden damit.
Wassermelone & Aloe Vera
Die Maske ist für trockenen und empfindliche Haut geeignet. Sie ist sanft pflegend und nährend. Hautreizungen sollen gelindert werden und irritierte  Haut beruhigt werden.Weiterhin mildert das Serum Rötungen und sorgt für einen entspannten, ausgeglichenen Teint.

Der Duft der Maske ist sehr angenehm und der Wassermelonenduft kommt gut heraus.Nach 15 Minuten ist der Duft aber kaum mehr wahrzunehmen. Was mich aber jetzt nicht so stört.
Meine Haut hat die Maske gut vertragen, die sah nach der Anwendung sehr ausgeglichen an. Tatsächlich sind ein paar kleine Rötungen die ich vorher hatte, nach der Anwendung verschwunden.
Die Maske hat mir sehr gut gefallen und ich habe sie mir sogar schon nachgekauft.

Pink Grapefruit &Vitamin B3
Die Maske ist für müde Haut , welche mit der Maske revitalisiert werden soll und einen besonderen Glow und einen Frische- Kick bekommen soll.
Weiter spendet das Serum viel Feuchtigkeit und neue Energie, damit die Haut wieder Strahlt.

Der Duft ist wirklich sehr frisch, wobei der Duft hier schneller abklingen könnte.Persönlich hat er mich doch etwas gestört. Nach der Anwendung strahlte meine Haut schon was.sie sah auf jedenfall sehr frisch aus.

Die anderen beiden Masken sind einmal ein Feutigkeits-Booster mit Kokosnusswasser für trockene Haut und eine Detox Maske mit Apfel& Grünen Tee für gestresste und strapazierte Haut.
Ich finde die beiden Masken sehr gelungen und preislich auch ok.Ich hatte in der letzten zweit schon teurere probiert, die mich eher enttäuscht haben.
Gerade der gute Sitz der Maske gefällt mir gut und das sie perfekt getränkt sind.

Kennt Ihr die Tuchmasken von The Beauty Mask Company schon? Wie sind eure Erfahrungen mit Tuchmasken?Habt Ihr Favoriten oder sind diese Masken nichts für euch?

Kommentare

  1. Ich habe ja die ganze Serie von Innisfree, seinerzeit in Korea bestellt. Nach ein paar Masken hatte ich das Gefühl, dass alle irgendwie gleich sind, wobei ich schon sagen muss, dass ich sie pflegender finde als Crememasken. Was ich noch da habe, brauche ich auf, ansonsten hab ich da kein so großes Interesse mehr daran, muss ich ehrlich gestehen. Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe in den letzten Monaten ja einiges ausprobiert und weiß nun welche was für mich sind.Gerade bei der Pflege finde ich zu den teureen meist keinen Unterschied. Ich wechsel gerne sonst kommt wirklich wie du schon sagst das Gefühl das sie alle gleich sind.

      Löschen
  2. Ich habe mir letztens ein paar Masken von dm gekauft, diese hören sich auch gut an und mit unter 2 € ist der Preis auch günstig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde vom Preis gehen die wirklich noch.finde alles über 2,50€ an Tuchmasken schon recht teuer. Demnächst stelle ich noch meine liebsten für und die kosten gerade mal 50Cent.

      Löschen
  3. Kenne die Masken nur vom sehen, verwendet hatte ich noch keine. Aber alleine die Verpackung sieht schon toll aus!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch .Aber ich weise euch darauf hin,dass wenn ihr hier ein Kommentar verfasst und absendet eure Daten erfasst und gespeichert werden. Im Sinne des Datenschutz kommentiert nur wenn ihr damit einverstanden seid.