Montag, 24. April 2017

Lush "Mum"



Auch zum Muttertag gibt es wieder einiges von Lush.Unter anderem auch diese Badebombe mit dem Namen "Mum"-Preislich liegt sie bei 4,25€
Optisch wirklich ein tolles Geschenk zum Muttertag aber mal schauen ob die auch inhaltlich überzeugt!

Lush sagt:

Es erscheint vielleicht seltsam, dass "Ahh-Momente" nicht in der Inhaltsstoffliste dieser beruhigenden Badebombe aufgeführt ist, denn du erlebst mit Sicherheit einen, sobald sie das Wasser berührt. Öle von Sizilianischer Zitrone und süßer Orange laden dich ein, dich zurückzulehnen und zu lächeln. Rose sorgt für sanften Blumenduft, so entspannend und befriedigend wie frischgewaschene Wäsche. Schließe die Tür und lass dir Zeit.

Die Badebombe hat sich leider viel zu schnell aufgelöst. So schnell war schon lange keine mehr.Finde ich wirklich schade.Es gibt auch kein Farbstrudel sonder das Wasser wird nur pink gefärbt. Eine große Pflegewirkung habe ich nicht festgestellt.
Der Zusatz duftet am Anfang wirklich sehr fruchtig, leicht spritzig.Nur leider hat man vom Duft nicht mehr sobald die Badebombe sich aufgelöst hat. Da war wirklich noch nichteinmal ein Hauch Duft mehr.
Auf dem Wasser konnte man noch diese kleine Nachricht fischen die sich in der Badebombe versteckte.Das finde ich eine süße Idee.
Fazit:
Optisch wirklich eine tolle Idee aber wer auch was haben möchte das duftet, ist hier leider falsch.
Sehr schade, daher gibt es von mir keine Empfehlung.

Kennt Ihr diesen Zusatz schon?Wie findet ihr ihn und wäre er was für euch?

Kommentare:

  1. Danke fürs Zeigen. Für mich wäre das nichts und so schade, dass es kaum noch Duft gab, für Lush eigentlich sehr, sehr untypisch. Ich hab schon so lange nichts mehr bei Lush gekauft ,weil ich noch zu viele Badevorräte habe, das war mir eine Lehre. Nun sitz ich mit dem ganzen Zeug da :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach verbaden.Aber ich glaube du gehtst nicht das ganze Jahr über baden oder?Mein Vorrat hat sich wirklich gut verkleinert.

      Löschen
    2. Nee, ich bade nicht ganzjährig, allerdings jetzt doch neulich noch 2 x, weil es ja wieder so kühl geworden ist, aber spätestens ab 18-20 Grad ist mir Baden zu warm. Werde aber auch nie wieder so viel anhäufen. Ich hatte vor 2-3 Jahren mal bei Dresdner Essenz im Shop bestellt UND zusätzlich bei Brands4Friends Tetesept-Bäder zum Vorzugspreis gekauft - und dann bekam ich auch häufiger mal was geschenkt...war mir echt ne Lehre. Lieber dann nur wenig und häufiger mal was Neues. Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich muss sagen, ich finde Lush sowieso komplett überbewertet und viel zu teuer. Und ich krieg auch immer Kopfschmerzen von deren Badebomben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss unterscheiden zwischen den Badebomben und Schaumbädern. Die meisten Bomben finde ich auch eher mau.Hin und wieder ist eine tolle dabei aber die Schaumbäder sind meist wirklich sehr gut. Klar der Preis ist etwas höher aber diese neue Sachen von Zoella oder wie die heißt die es bei Rossmann gibt sind auch genau so teuer. Aber der Sale lohnt sich bei Lush immer.

      Löschen