Freitag, 31. März 2017

Aufgebraucht im März

Ist euch der Monat auch so ewig lang vorgekommen?Jedenfalls ist meine Tüte gut gefühllt.Aus vielen Breichen ist diesen Monat mal wieder was leer geworden.Vor allem habe ich mal wieder ein Puder aufgebraucht.
Kneipp Cremedusche Winterpflege,
Oh das war wirklich toll.Der Duft war super lecker und die Haut war nach dem duschen super gepflegt, so das ich mich gar nicht eincremen musste.
Balea Beautiful Dreams Bodylotion, dass passende Duschgel hatte ich schon vor Monaten aufgebraucht.Nun ist endlich die Lotion dran gewesen.Der Duft war sehr dezent und die Pflege sehr leicht. glaube die LE gab es mal 2014.
Treaclemoon Wild Cherry Magic Körperpeeling, habe ich mir nicht wegen dem Einhorn gekauft :) sonder wegen dem Kirschduft, der wirklich toll ist.
Wellness &Beauty Duschschaum
Im Vergleich zu anderen Duschschaums, hat dieser echt lange gehalten.Der Duft ist anfangs sehr zart aber kurz nach dem sprühen kommt dann dieser Sprühflaschenduft.Ich kann das nicht anderes beschreiben und hoffe ihr versteht mich.
Für mich kein Nachkauf.
Balea Shampoo
Ich mag diesen Duft, erinnert mich voll an Marmelade:) Mit dem Shampoo bin ich sozufrieden.Macht jetzt kein Volumen oder so.Aber meine Haare fetten damit auch nicht schneller nach.Aber wie es aussieht, gibt es schon wieder einen neue Duftsorte von diesem Shampoo.

Micro Cell 2000 Nagellackentferner, kaufe ich immer wieder nach.Einer der besten den es für mich gibt.
Isana Young Anti-Pickel Peeling
Das ist sogar ein Nachkauf und ich weiß nicht warum.Es ist nicht schlecht aber es haut mich jetzt nicht um.Muss mich mal wieder durch Peelings testen. Kann jemand eins empfehlen?
Lavera Eye Make-Up Remover
Fand ich von der Leistung her super.Entfernt alles ganz gut.Aber verbraucht sich sehr schnell und ich finde den Duft leider ganz schrecklich.Daher für mich kein Nachkauf.
Clarins Gentle Foaming Cleanser
Sehr ergiebig.Kam super lange mit der kleinen Größe aus.Die Haut fühlt sich nach dem waschen sehr gut an. Aber mehr habe ich nicht bemerkt.
Garnier Hautklar Feuchtigkeitspflege Anti-Unreinheiten
Ich weiß gar nicht wieviele Jahre ich die Creme schon benutzte.Habe zwar viel ausprobiert aber komme meist hier drauf zurück.Mattiert sehr gut und spendet Feuchtigkeit.Allerdings benutze ich die Creme nur Morgens .
Nivea Deo Sommer Edition
Ist noch aus dem Spätsommer vom letztes Jahr:) Also man kommt lange mit aus, der Duft erinnert mich sehr an Sonnencreme.Habe hier noch das Sprühdeo stehen, wo der Duft stärker ist.
Weleda Mandel Wohltuende Feuchtigkeitscreme
Diese Creme habe ich nur Abends benutzt weil sie sehr schlecht bei mir einzieht und ein Fettfilm auf der Haut zurückbleibt.
Maybelline Super Stay 24 Powder
Das die 24h wieder völlig übertrieben sind muss ich wohl nicht erwähnen. Nach 3-4 Stunden glänze ich mit dem Puder wieder.Hat also sein Versprechen wie es auf der Packung steht nicht gehalten.
Kein Nachkauf
p2 farbloser Lipliner aus einer LE
Soll Fältchen ausgleichen und hat eher gekrümmelt.Ist auch ständig abgebrochen.Nun ist er leer
Balea Tuchmaske
Ja Masken sieht man hier sehr selten.Ich bin jemand der die Tüten immer so aufreißt, dass da kaum was übrig bleibt.
Bei der Tuchmaske hier war das mal anderes.
Fand sie jetzt nichts besonderes.Lies sich schwer entfalten und eine Wirkung konnte ich auch nicht feststellen
alverde Körperbutter Schneewittchen mit Bio-Apfel
Kann es die bitte in groß geben. Der Duft ist total lecker und sie pflegt auch noch super. würde ich mir sofort wieder nachkaufen.
alverde False Lashes Mascara
Am Anfang kam ich mit diesen Kamm nicht zurecht aber mit etwas Übung wurde es besser und fand die Mascara für den Alltag echt gut.False Lashes Effekt konnte ich nicht sehen aber die verlängert gut die Wimpern.
Nivea Reinigungstücher
Die habe ich jetzt schon zum zweiten mal und bin sehr zufrieden.Entfernen auch Mascara ganz gut und der Nivea Duft ist sehr angenehm.Habe ich schon nachgekauft .

Habt Ihr Erfahrung mit einem dieser Produkte?Wie sieht es bei euch diesen Monat aus?

Mittwoch, 29. März 2017

[Lacke in Farbe...und bunt!] Catrice"ACid/DC"

Diese Woche geht es bei Lacke in Farbe...und bunt!   um Hellgrün.
In meiner Kiste mit unlackierten Nagellacken habe ich kein Hellgrün gefunden.Aber ich bin ja immer noch dabei alle meine anderen Nagellacke durchzugehen und zu sortieren bzw aussortieren.
Zur Zeit bin ich bei Catrice angekommen.Wo ich schon eine Menge Nagellacke aussortiert habe.Ich weiß auch nicht aber Catrice hält meist bei mir nicht so gut.
Soviel mit "ACid/DC" in den Augen.Gezeigt habe ich den Lack auf dem Blog schon mal 2012 Post dazu hier.
 Auftragen lässt er sich immer noch gut.Nur hätte hier und eine dritte Schicht nicht geschadet. Trockenzeit war auch gut.Zur Haltbarkeit kann nicht nicht ganz soviel sagen.Habe ihn jetzt zwei Tage drauf und alles ist gut.Was für mich bei Catrice Nagellacken schon sehr gut ist.
"ACid/DC"darf in meiner Sammlung bleiben.

Wie findet ihr die Farbe?

Montag, 27. März 2017

Dresdner Essenz Tag am Meer

Du spürst das Gras
Hier und da bewegt sich was
Es macht Dir Spass
Nein es ist nicht nur das
Denn nach dem Öffnen aller Türen
Steht am Ende der Trick des Endes
Der Suche durch das Finden im Augenblick
Du atmest ein, Du atmest aus
Dieser Körper ist Dein Haus
Und darin kennst Du Dich aus
Du lebst
Du t am Leben
Und das wird Dir bewußt
Ohne nachzudenken
Nur aufgrund der eigenen Lebenslust
Das Gefühl das Du fühlst
Sagt Dir es ist soweit
Es ändern sich Zustand
Der Raum und die Zeit
Der Verstand kehrt zurück
Doch Du setzt ihn nicht ein
Jeder Schritt neues Land
Wird das immer so sein
Du spürst die Lebensenergie
Die durch Dich durchfließt
Das Leben wie noch nie in Harmonie und genießt
Es gibt nichts zu verbessern
Nichts was noch besser wär
Außer Dir im Jetzt und Hier
Und dem Tag am Meer
Und dem Tag am Meer
(Ausschnit aus Tag am Meer von den Fantastischen Vier) 
 
 Ein passender Song zum Badezusatz.Das hat man selten. Aber einen Tag am Meer hat man viel zu selten wenn man nicht in der Nähe wohnt.
Dresdner Essenz verspricht Sommerduft mit pflegendem Kokosöl. Sommerduft ich glaube, da hat jeder eine andere Vorstellung wie dieser ist. Sagt mir doch mal euren!
Sommerduft ist für mich was fruchtiges aber auch eine salzige Brise. 
Preislich liegt der Zusatz bei 0,95€

 
Zunächst gibt es eine tolle Wasserfarbe, nicht ganz Türkis aber so ein helles blau gibt es selten.Die Schaumschicht ist eher Mini.Eine große Pflegewirkung habe ich nicht gemerkt aber meine Haut hat sich nach dem baden auch nicht trocken.
Kommen wir zum Sommerduft.Die Duftprobe ist sehr dezent.Erst als man die Tüte aufmacht kommt der ganze Duft herraus.Es duftet sehr fruchtig, Kokos kann ich nicht herraus riechen.
Trotzdem gefällt mir der Duft. Er hat eine gute Stärke und hält auch noch lange an.
Von mir gibt es eine Empfehlung!

Kennt Ihr diesen Zusatz schon?

Mittwoch, 22. März 2017

[Lacke in Farbe...und bunt!] Essie "Satin sister"

Diese Woche geht es bei  Lacke in Farbe...und bunt!  um Petrol. Meine Wahl viel diesmal auf einen Essie Nagellack."Satin sister" war im Essie Adventskalender den ich letztes Jahr hatte.
Ein dunkles Petrol welches sich sehr gut auftragen lässt.Er deckt mit zwei Schichten .
Auch trocknet der Lack sehr schnell.Nach zwei Tagen brauchte ich eine kleine Veränderung und habe einen weiteren Essie Lack aus dem Kalender genommen.Es ist der Topper "Tassel Shaker"Er besteht aus länglichen Glitzer Partikel.
auftragen lässt er sich sehr einfach und die Partikel lassen sich gut verteilen.Aber hier habe ich wieder gesehen, dass ich diese länglichen nicht so mag.
Die Haltbarkeit war ganz gut.Hatte den Nagellack vier Tage drauf und nur an zwei Nägeln kleine Macken.

Wie findet Ihr die Farbe?

Montag, 20. März 2017

Lush Bunch of Carrots


Von Lush gibt es auch in diesem Jahr zu Ostern einige Badezusätze. Einen stelle ich euch heute schon vor und zwar Bunch of Carrots. Es ist ein Mehrfachschaumbad und kostet 9,95€

Lush sagt:
Was auch immer die Wurzel deiner Sorgen ist, wasch es hinfort mit einem Zitrusschub. Schwinge dieses Schaum-Bündel hin und her durch dein Badewasser und erzeuge einen erheiternden Traum voller sizilianischer Zitronen, Bergamotte und Buchu-Öl.Bist du damit fertig, lege Bunch Of Carrots an einen trockenen Ort, an dem es auf seinen nächsten Einsatz wartet. Von Bugs Bunny empfohlen.


Ihr könnt alle drei unter dem Wasserstrahl halten oder eine einzelne Möhre. Ich persönlich mag es nicht die Teile immer trocknen zu lassen.Also breche ich meist was ab oder nehme wie hier eine Möhre. Wenn man es dann umrechnet bekommt ihr drei Bäder für den Preis.
Also zerbröselt und ab die Wanne. Das Wasser färbt sich in einem Pinkton und es gibt eine schöne Schaumschicht, die lange hält.

Meine Haut wurde gut gepflegt und fühlte sich nach dem Bad sehr gut an. Der Duft ist schwer zu beschreiben. Den Zitronenduft erkennt man etwas heraus .Der Duft war jetzt auch nicht ganz so stark wie man es von anderen Zusätzen kennt. Hier hätte ich Möhrenduft ganz gut vorstellen können.
Insgesamt ein solider Zusatz aber kein Must-Have für mich.

Kennt Ihr den Zusatz schon?

Donnerstag, 16. März 2017

Loréal Colarista Washout


Ich muss sagen, ich war sehr gespannt auf die Loréal Colarista Washout. Schließlich habe ich mich dann getraut und mir zwei Farben gekauft. Einmal Burgundy und Purple .
Plan war Burgundy in den Längen und Purple in den Spitzen zu bekommen.
Burgundy ist laut Packung für dunkleres Haar und Purple für blondes.

Da ich viele blonde Strähnen habe und auch meine Spitzen hell sind, dachte ich es würde funktionieren. Der Rest meine Haar ist in einem hellen braun Ton (ok jetzt wo ich das hier schreibe bin ich eigentlich wieder heller durch neue Strähnchen)

Die Anwendung ist kinderleicht. Tube auf und rauf aus Haar. Kein kleckern oder stinkenderDuft.
Handschuhe sind auch dabei. Habe es extra etwas länger drauf gelassen ca.40min.
Das die Badewanne sehr Farbenfroh beim auswaschen aussah, kann man sich ja denken.
Kommen wir zum Ergebnis. Kurz von Purple sieht man absolut nichts. Burgundy ist da schon besser. Nur wird es sehr ungleichmäßig.Selbst auf den blonden Strähnen hat die Farbe nicht immer angenommen. Sieht man gut auf dem unteren Bild. Auch am restlichen Haar war es leider auch sehr ungleichmäßig.
Ansich hat mir die Farbe schon gefallen aber nicht so.
Die Haltbarkeit war hingegen sehr gut.Sogar etwas zu gut. Angegeben wird , dass sich die Farbe nach 7-15 Haarwäschen rauswäscht. Dieses Shampoo was es auch in der Reihe gab habe ich nicht gekauft, da es ja auch ohne spezielles Shampoo gehen soll.
Nach vier Wochen hat mein Deckhaar immer noch einen rot Sticht gehabt.Bei den blonden Stellen im Haar hat es sich eigentlich gut rausgewaschen, der Rest war eher schwieriger. Ich habe ihn mit Kamille etwas rausbekommen.

Wie ist mein Fazit? 
Ich bin nicht so begeistert, Von Purple brauchen wir gar nicht zu reden,dass ist durchgefallen , Burgundy bekommt auch nur ein ausreichend von mir.
Es hat mir aber sehr gefallen mal wieder einen Rot/Pinken Ton zu tragen, dass hatte ich ewig nicht mehr.

Habt Ihr die Loréal Colarista Washout ausprobiert? Wie ist eure Erfahrung?

Montag, 13. März 2017

t by tetesept Eine Portion Danke

Diesen Zusatz habe ich bisher nur bei Müller entdeckt.Preislich lag er bei 1,15€
Die Duftprobe hat mir schon sehr gut gefallen.
Das Wasser färbt sich in einen rot/pink Ton.Leider gibt es keinen Schaum.Eine kleine Pflegewirkung habe ich sogar bemerkt.Meine Haut fühlte sich sehr geschmeidig an.
Der Duft ist sehr fruchtig aber etwas künstlich.Was mich aber nicht störte.Den die fruchtige Note hat man wirklich sehr lange war genommen.Auch die Duftstärke war überraschend gut.
Diesen Zusatz werde ich mir bestimmt nochmal nachkaufen.Von mir gibt es eine Empfehlung.

Kennt Ihr diesen Zusatz schon?

Freitag, 10. März 2017

Essence Metal Shock 05 Purple Pistol

Nachdem ich euch letzte Woche schon einen Lippenstift aus dem neuen Essence Sortiment gezeigt habe kommt heute der zweite Lippenstift. Er ist aus der Metal Shock Reihe .
Preislich liegt er bei 2,25€.
Farblich ist Purple Pistol ein dunkles rot mit Metall Schimmer.
Er lässt sich gut auftragen aber ich rate zu einen Primer oder Lipliner.Er ist schon sehr cremig und zerläuft an den Rändern leicht.
Dafür war ich von der Haltbarkeit zufrieden.Die Farbe hält so drei Stunden, dann verblasst sie gleichmäßig.
Finde die Farbe gut tragbar, andere aus dieser Reihe sind da schon etwas ausgefallender.Ich bin ja auch eigentlich kein großer Fan des Finish aber bei dieser Farbe passt es sehr gut.

Wie findet ihr die Farbe und vor allem das metallische Finish?

Mittwoch, 8. März 2017

[Lacke in Farbe...und bunt!] Sally Hansen " Spruce Up"


Diese Woche ist Olive bei Lacke in Farbe...und bunt!  dran. Bei dieser Farbe musste ich bisher immer aussetzen, da ich einfach keinen Nagellack in der Farbe hatte. Nicht das ich den Ton nicht mag. Aber bei der letzten Runde Hot oder Schrott Wichteln hatte ich Glück und im Päckchen war Sally Hansen " Spruce Up".
Aufgetragen ist er farblich etwas dunkler als in der Flasche aber ich finde die Farbe nicht schlecht.
Der Nagellack deckt mit zwei Schichte und trocknet echt fix.
Zur Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, habe ihn erst seit Montag drauf und bisher ist alles noch gut.
Versuche ja auch immer wieder mehr Topper zu tragen habe einige die ich noch nie benutzt habe.so wie dieser von Ciatè "purple rain-bow" nennt er sich.Lässcht sich gut auftragen und gibt genügend Partikel ab

Wie findet Ihr die Farbe?

Montag, 6. März 2017

Dresdner Essenz Paris, Mon Amour!

 Bei den meisten Badezusätze ist es so, ich sehe sie, habe ich noch nicht gehabt, nehme ich einfach mit.Ja richtig, ich schauen noch nicht mal drauf nach was es duftet. So auch hier.Was aber jetzt gar nicht negativ ist. Vorteil hier, es gibt eine Duftprobe.Preislich liegt der Zusatz bei 0,95€
Das Pulver ist rosa und in der volle Wanne sie man jetzt nicht so viel davon.Das Wasser ist leicht trüb.Es gibt eine Mini Schaumschicht, die für ihre kleine Menge aber lange da bleibt.
Eine große Pflegewirkung blieb hier aus.Dafür gibt es Rosenduft und zwar eine Menge.Wer mir schon länger folgt, weiß das ich nicht gerne blumig bade. (Mit Lavendel kann man mich jagen, außer frischen) Der Duft hat einige wirklich gute Stärke und ist die ganze Zeit in der Nase.Auch die Länge kann sich sehen lassen.Selbst am nächsten Morgen, trotz Fenster auf und anderen Düfte die es im Bad so gibt, hatte ich den Rosenduft noch in der Nase!

Fazit:
Wer Rosenduft mag, sollte hier zuschlagen. Von mir gibt es auch wenn ich den Duft persönlich jetzt nicht so mag eine Kaufempfehlung.

Kennt Ihr den Zusatz schon?

Samstag, 4. März 2017

Essence matt matt matt vibrant shock Lippenstift Nr.11 Rave it up!

Mit dem neuen Sortimentswechsle sind einige interessante Teile neu ins Sortiment reingekommen.
Bei mir selber sind drei Teile eingezogen, davon sind zwei Lippenstifte.
Den ersten habe ich aus Neugierde mitgenommen:) Ihr kennt ja meine Vorleibe für lila Lippenstifte.
Die meisten aus der Drogerie hatten ja ein paar Mängel wie die Deckkraft oder das sie auf den Lippen doch nicht dunkel sind. Preislich liegt die Reihe bei 2,25€
"Rave it up! "ist aus Essence matt matt matt vibrant shock Reihe (also drei mal matt gleich staubtrocken?) .
Farblich ist  "Rave it up! " ein dunklere lila.Glaube so einen Ton gab es von Essence bisher noch gar nicht.Er lässt sich gut auftragen.Die Deckkraft ist ok, ich musste hin und wieder ein paar mal drüber gehen.
Die Farbe ist natürlich nicht matt.Die Lippen fühlen sich cremig und geschmeidig an.
Die Haltbarkeit ist mittelmäßig. Nach drei Stunden setzt sich der Lippenstift leicht ab.
 
 Für Freunde des Fabrvergleichs habe ich auch noch was. In der Verpackung hat "Rave it up! " sehr große Ähnlichkeit mit MAC "Punk Couture .
Aufgetragen unterscheiden sich die beiden doch schon sehr. Wie er seht ist "Punk Couture" oben dunkler und deckt auch viel besser.
Auch wenn ich "Punk Couture" vorziehen würde, hat Essence mit "Rave it up! " einen soliden dunklen Lippenstift in lila rausgebracht.
Wer nicht viel Geld ausgeben will oder auch erstmal testen will ob ihn die Farbe steht kann hier zugreifen.

Wie findet Ihr die Farbe?

Mittwoch, 1. März 2017

[Lacke in Farbe...und bunt!] Catrice "Pastel Lilac"

 Diese Woche geht es bei  Lacke in Farbe...und bunt!  um Flieder. Geworden ist es mal wieder ein Oldie .Diesmal von Catrice aus der pastel delight LE von 2010 mit dem Namen  "Pastel Lilac".
Farblich ist es ein ganz heller Flieder Ton, welcher auf den Nägeln noch heller raus kommt.
Das liegt auch an den silberne Schimmer im Nagellack. Ich finde den Ton wirklich toll, da er je nach Licht heller oder dunkler Schimmert. Habe ihn in den letzten 7 Jahren auch einige male lackiert, den die Flasche ist sogar halb leer.
Für sein Alter lässt er sich noch sehr gut lackieren.Auch trocknet er fix.Lackiert habe ich zwei Schichten.Nur bei der Haltbarkeit schwächelt der Nagellack leider. Den schon nach einen Tag habe ich ein paar Absplitterungen und eine Menge Tipwear. Sehr schade aber "Pastel Lilac" darf trotzdem bleiben.

Wie findet Ihr die Farbe?