Mittwoch, 30. November 2016

Aufgebraucht im November

Diesen Monat ist gar nicht so viel in der Tüte drin.Ich bin ja schon auf nächsten Monat gespannt und dem Jahresüberblick. Ob ich im Vergleich zu letzte Jahr , dieses Jahr mehr oder weniger verbraucht habe.
Balea Duschpeeling Orange&Minze der Duft war so gar nicht meins und ich frage mich warum ich es überhaupt gekauft habe.Hat total nach Putzmittel geduftet.Aber die Peelingstärke war wie immer gut.
Nivea Mizellen Wasser kaufe ich schon zum x mal nach. Finde ich sehr gut . Trotzdem habe ich mir mal zum testen eine kleine Flasche von Garnier gekauft um die beiden mal zu vergleichen.
Lavera Endless Shine Shampoo und Spülung, die beiden waren in der ersten Lavera Box enthalten und sind die ersten Produkte die ich nicht mag. Meine Haar wurden total stumpf und sind total schnell nachgefettet.. Bin gespannt wie das andere Shampoo ist, das in der neuen Box enthalten ist. die Spülung habe ich vergessen abzulichten.
Jeanne en Provence Amande Douce, diese Duschcreme habe ich mal zum testen bekommen. Der Duft ist wirklich toll und bleibt auch auf der Haut.Würde ich mir sogar nachkaufen.
Rituals Ginkgo`s Secret Handcreme, Rituals ist eine Marke von der ich bisher kaum etwas probiert habe, das meiste ist wie die Handcreme und die Lotion als Goodie in einer Zeitung gewesen.
Die Handcreme hat mir aber sehr gut gefallen.Meine Hände fühlten sich gut gepflegt an und man brauchte auch sehr wenig, da sie sehr ergiebig ist. Wenn ich nicht noch so viele hier habe, würde ic sie mir gleich nachkaufen.
Nivea Creme Pflege Reinigungstücher auf einmal gibt es fast alles mit dem Nivea Duft.Ich mag ihn sehr gerne und habe deshalb auch die Tücher mals ausprobiert und bin sehr zufrieden. Reinigt sehr gut nur bei wasserfester Wimperntusche halten die Tücher ihr versprechen nicht. Habe mir die Tücher schon nachgekauft.
Rituals the Ritual of Sakura Magig touch body cream, auch diese hat mir sehr gefallen.Gerade vom Duft her.Aber auch die Pflege fand ich ganz gut.
Rival de Loop Aktivkohle Maske, ich muss ja sagen,dass ich etwas enttäuscht war, das die Maske nicht schwarz ist sondern nur grau. Die Tube hat bei mir für drei Anwendungen gereicht. Meine Haut fühlte sich nach der Anwendung sehr glatt an auch meine Poren waren leicht kleiner. Habe noch eine Tube hier.
Essence pureskin Pore refining Serum habe ich schon ewig und benutzte ich gerne unter der Sonnencreme von Clinique. Vor allem im Sommer. Auch ist es sehr ergiebig. Nur gibt es es glaube ich gar nicht mehr.
Isana Young Clear-Up Strips kaufe ich immer mal wieder, diese haben mich bisher immer überzeugt.
Lippenpflege Sweet mint and basil endlich mal wieder ein Lippenpflgegestift aufgebraucht.Der Duft war echt toll, vor allem die Mischung auch die Pflege kann sich sehen lassen.

Habt Ihr Erfahrung mit einem dieser Produkte?Wie sieht es bei euch diesen Monat aus?

Kommentare:

  1. Also meine geliebten Nasenstrips kamen früher in jedem Aufbrauch-Post vor, die sind top! Die Düfte von Janne en Provence finde ich alle toll und die Verpackung auch.
    Und ich kriege auch meine Lippenpflege nie aufgebraucht, die halten Jahre!

    Herzliche Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Parfüms von Jeanne en Provence mag ich auch sehr.Ich habe bei den Lippenpflegestifte jetzt angefangen immer nur einen oder zwei gleichzeigt zu benutzten sonst bekommt man die nie leer.

      Löschen
  2. Ah, hier steht das ja schon mit dem NK Shampoo. Die Nivea Reinigungstücher muss ich tatsächlich auch einmal ausprobieren :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen