Montag, 31. Oktober 2016

Lush Badebombe Pumpkin

Ich finde ja diese Pumpkin Badebombe von Lush schaut gruselig aus. Wobei ich noch eine Mini Lächeln erkennen kann xD
Preislich liegt sie bei 5,25€

Lush sagt:

Gönn dir ein großes Stück herrlich saftigen Kürbiskuchen für deinen Körper, vollgepackt mit süßen Köstlichkeiten und Gewürzen - und zwar in Form einer Badebombe. Süßes, besänftigendes Vanille Absolue und würziger Zimt wecken Erinnerungen an frische, selbstgebackene Kuchen, Desserts und Kekse, die dir Appetit auf mehr machen und dich von Kopf bis Fuß verwöhnen. Ein Bad mit der Pumpkin Badebombe ist befriedigender und erfüllender als ein Bauch voller Kuchen
Das Wasser färbt sich in einen hellen Orangeton, durch die beige Badewanne  kommt es auf den Bilder zu gelb rüber.
Die Bombe löst sich sehr schnell auf. Eine Pflegewirkung konnte ich nicht feststellen aber auch nicht das Gegenteil.
Der Duft hat richtig in der Nase gekribbelt. Wie Lush meint er würde nach Kürbiskuchen mit Vanille und Zimt duftet kann ich jetzt nicht sagen. Ich hatte sofort eine Fanta Flasche im Kopf aber die herbe Sorte. Wenn die Kohlensäuer hochsteigt.
Die Länge und Stärke fand ich ganz gut.Bin im Moment sehr überrascht, dass mir die Badebomben von Lush so gut gefallen.Meist waren sie in Sachen Duft ja nicht so gut. Glitzer findet man diesmal hier nicht.

Fazit:
Eine nette Badebombe, fand den Duft echt gut Von mir gibt es zwar eine Empfehlung aber es ist für mich kein Nachkaufkandidat.

Habt Ihr die Lush Badebombe Pumpkin  schon ausprobiert?

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Aufgebraucht im Oktober


 Der Oktober war auch wieder ein Monat wo die Tüte erst wieder zum Ende hin voll wurde.Diesmal sind wieder einige Produkte dabei die ich schon länger versuche aufzubrauchen und natürlich auch wieder einige die ich immer Nachkaufe. Happy bin ich mal wieder ein Parfüm aufgebraucht zu haben.Passiert ja leider viel zu selten.

Ich möchte eins mal wieder dazuschreiben, da mich welche von euch angeschrieben habe und dannach gefragt haben. Meine leeren Badeprodukte sammel ich nicht bzw zähle ich nicht hier mit, da ich diese oft ja auch vorposte und das bringt euch und auch mich in Verwirrung.Auch Gesichtsmasken findet man hier so gut wie nie.Dafür gibt es aber eine ganz einfache Erklärung.Ich reiße die Verpackung immer ganz auf und beschmiere dann immer alles.Weiß auch nicht warum ich das nie so sauber und ordenlich wie ihr hinbekommt.
Auch wurde ich gefragt, warum ich diesen Post überhaupt noch mache. Finde das für mich eine wirklich gute Übersicht, was ich wirklich benutze und auch somit aufbrauche.
Nivea Color Schutz&Pflege Spülung kommt bei euch auch auf zwei Shampooflaschen eine Flasche Spülung? Mag die Reihe sehr gerne und wurde schon nachgekauft.
Gliss Kur Express Repair Spülung, die Flsche ist endlich leer.Man das war ein Kampf.Habe es zum Schluss nur vor dem Haare waschen benutzt. Das meine Haare mit der Sprühspülung sehr schnell nachgefettet haben.Für mich kein Nachkauf.
Wella Wellaflex 2 Tages Volumen Schaumfestiger kaufe ich auch schon seit Jahren nach.Jetzt wo ich die Haare wieder etwas kürzer habe nehme ich es wieder mehr. Wurde schon nachgekauft.
Batiste Trockenshampoo Cherry ein neuer Liebling.
Lush D`Fluff erdbeerige Rasierseife also ich weiß ja nicht so andere da Erdbeere riechen.Ich rieche da absolut nichts von.Sonst bin ich mir der Raiserseife sehr zufrieden.Habe sogar noch ein Pott hier stehen.
Clarins Ultra-Matte Rebalancing Lotion hier habe ich euch ja schon meine Meinung in einem extra Post beschrieben, die hat sich auch nicht geändert.Für mich kein Nachkauft.
Neutrogena Deep Moisture Bodylotion, die fand ich richtig gut.Meine Haut fühlte die gut gepflegt an.Hätte ich nicht noch so viele Lotions würde ich sie mir in groß nachkaufen.
Lush Bounce Bunny Duschjelly, ist aus dem Ostersortiment. Ich finde die Duschjellys ja so eigentlich ok, da es mal was anderes ist aber die Handhabung ist etwas flutschig.Das Jelly hatte die Form eines Hasen, war echt witzig und roch toll nach Orange.Leider blieb kein Duft auf der Haut zurück.Würde ich mir nicht nochmal holen.
Christina Aguilera by Night, *freu* ich habe mal wieder ein Parfüm leer bekommen.Der Duft selber hat mir nicht so gefallen.Für mich der schlechteste aus der Reihe von denen die ich schon probiert habe.

Balea pflegendes Body-Serum, fand ich eigentlich ganz gut nur mag ich diesen Duft so gar nicht.Daher kein Nachkauf für mich.
Balea Urea Fusscreme, ein ewiger Nachkaufkandidat.
Nivea fresh natural Deoroller  habe ich schon oft nachgekauft.Glaube ich muss aber mal wieder wechslen, da ich das Gefühl habe, es wirklicht nicht mehr so.
Balea Duschgel Fruity Cranberry weiß gar nicht mehr ob es die Sorte letztes Jahr oder davor gab? Aber toller Duft würde ich mir wieder nachkaufen.die Lotion dazu steht noch im Schrank.

benefit they're Real Mascara Mini,war in dem Blush Set welches es letztes Weihnachten gab.Für meine Wimpern nicht die richtige Mascara.Bei mir muss ich zig mal drüber geben um etwas mehr als nur dünne schwarze Wimpern zu haben.
Max Factor Velvet Volumen noch eine Mascara mit genau dem selben Problem.Volumen stelle ich mir anderes vor.Man muss zig mal tuschen um überhaupt ein Ergebnis zu bekommen.
Burt's Bees Lip Balm Peppermint  mein zweit liebster Lip Balm der Marke.Mein Liebling ist die Mango Sorte, die hier ist aber auch toll.
Schaebens Nacht Repiar Konzentrat, die Kapseln gehen wirklich schwer auf auch hier habe ich keine große Wirkung festgestellt, bis darauf das man morgens etwas frischer aussieht.Aber das ist doch auch schon mal was.Mac Blott Powder Medium, mein allerliebstes Puder.Bisher habe ich noch keine Alternative gefunden, die mit diesem Puder mithalten kann.Schon nachgekauft. Gut das es auch so lange hält.
Rival de Loop Hydro Booster Pflegekapseln, die gehen wenigsten einfach auf.Ich habe nicht viel gemerkt, vielleicht das ich morgens etwas frischer ausgesehen habe.
Alterra Wimpernkur, war mal in einer Box. Bei regelmäßiger Anwendung merkt man schon etwas. Ich habe es aber nur gemerkt wenn ich Mascara aufgetragen habe, da gab es mehr Schwung.Optisch habe ich so nichts festgestellt.


Habt Ihr Erfahrung mit einem dieser Produkte?Wie sieht es bei euch diesen Monat aus?

Montag, 24. Oktober 2016

Balea Creme Bad Crenberry & Macadamiaöl


Wer hier schon länger mitliest, weiß das ich kein Großer Fan der Badezusatztüten von Balea bin.Die haben mich bisher immer enttäuscht. Aber nie die großen Flaschen.So gibt es auch hier wieder was neues und zwar die Sorte Crenberry & Macadamiaöl. Die 750 ml Flasche kostet 1,15€
Hier kann man sich immer drauf verlassen, dass es eine ordentlichen Portion Schaum gibt. Welcher auch lange hält. Fand auch meine Haut gut gepflegt.
Der Duft ist sehr angenehm und wie man sich denken kann, duftet es nach Cranberrys :) Aber ich finde es nicht so süßliche wie bei anderen Marken.
Auch die Stärke und Länge finde ich sehr angenehm.
Einen Mini Kritikpunkt habe ich aber auch, wobei ich den auch bei den vorherigen Flaschen hatte.
Wenn man den Zusatz schon einfärbt,wäre es toll wenn auch das Wasser sich verfärbt.
Für mich macht die Farbe sonst keinen Sinn in der Flasche.Ja ich weiß, das ist nur damit es optisch ansprechend ist für den Verkauf.

Fazit:
Wieder mal eine tolle neue Sorte.Von mir gibt es eine Empfehlung.

Habt Ihr schon das neue Balea Creme Bad ausprobiert?

Freitag, 21. Oktober 2016

Lush Snow Fairy Body Conditioner


Ich liebe den Show Fairy Duft total gerne und habe immer 2-3 Flaschen vom Duschgel hier rumstehen, damit ich über das Jahr kommen.Den leider gibt es Snow Fairy nur zur Weihnachtszeit. Was ich sehr schaden finde, den der Duft ist alles andere als weihnachtlich.
Jedes Jahr hätte ich auch gerne eine passende Lotion dabei aber bisher gab es das nicht.
Dieses Jahr kommt zwar leider keine Bodylotion raus aber ein Body Conditioner. Was nichts anderes ist als diese In-Dusche Lotions von anderen Marken.
Es gibt den Snow Fairy Body Conditioner in zwei Größen. 13,95€ für 100ml und 24,95€ für 230ml.
Der Preis haut einen schon vom Hocker.Aber die Body Conditioner von Lush kosten alles so um den Dreh..
Ich hatte sehr hohe Erwartungen an den Snow Fairy Body Conditioner, gerade für diesen Preis. Daher war ich schon etwas aufgeregt als ich ihn probiert habe.

Lush sagt:
Zuckerwattewasser sorgt für eine Szenerie, die in dir Assoziationen zu einem verzauberten Feenwald und ploppende Zuckerschäume hervorruft. Um diesen Jahrmarkt zu betreten, der nicht von dieser Welt zu sein scheint, musst du nur unter die Dusche springen. Reibe den reichhaltigen, cremigen Conditioner über deinen Körper und fühle, wie du von einem Riesenrad aus feenartiger Honigsüße über alle Sorgen gehoben wirst. Bio Kakaobutter, Mango und Avocado verwirbeln sich, um für weiche, gepflegte Haut zu sorgen. Wenn du fertig bist, spüle dich einfach ab und kehre zur Erde zurück.

Öffnet man den Pott und kommt einen den der tolle Snow Fairy entgegen. Wie ich finde noch starker als beim Duschgel. Klar man muss ihn mögen :)
Also wie man es von anderen Produkten der Art kennt, der Duschgel dann sich abduschen und dann sich mit der Rosa Masse eincremen. Die aber sehr ergiebig ist.Man braucht wirklich nicht viel.
Nach dem eincremen, also wieder abduschen und schon war ich überrascht.Auf der haut bleibt sowas was wie eine Ölschicht zurück, die auch nach 5 mal abschruppen nicht rau wird.Aber ich empfand das jetzt gar nicht negativ.Nach dem abtrocknen, war meine Haut immer noch total weich und fühlte sich super gepflegt an. Genau so ob ich mich mit eine  Bodylotion eincreme. Das hatte ich bei anderen Produkten der Art noch nie.
Auch bleibt der Duft auf der Haut zurück.Ich habe Abends gebadet und am nächsten Morgen immer noch ganz leicht den Snow Fairy in der Nase gehabt wenn ich mit der Nase an meiner Schulter gerochen habe (was man nicht alles so macht)

Fazit:
Nein ich schwärme nicht so doll von diesem Produkt, weil ich dafür was bekommen (ganz im Gegenteil). Sondern weil ich begeistert bin und auch froh das meine hohen Erwartungen erfüllt wurden.Weiter auch, dass in meinem Hirn eine kleine Ecke jetzt beruhigt ist,dafür soviel Geld ausgegeben zu haben :)
Für Snow Fairy Liebhaber ein tolles Produkt.

Wie ist es bei euch Liebhaber oder Hasser von Snow Fairy? Kennt Ihr den  Body Conditioner schon?

Montag, 17. Oktober 2016

Lush Boo Luxuriöses Ölbad


Boo macht dieses kleine Gespenst.Ich finde es richtig knuffig. Boo zählt zu den Ölbädern und kostet 4,95€.
Lush sagt:

Lass deine To Do-Liste links liegen und dich von beruhigender Mimose und erdigem, wärmendem Ingwer in ein luxusiöses Bad locken. Dieser baiser-förmige Geist sucht am liebsten dein Badezimmer heim. Wenn du ihn dort antriffst, halte ihn einfach unter das laufende Wasser und bringe ihn dazu, sich zu entfalten. Fair gehandelte Bio-Kakaobutter schmilzt dahin, deine Haut fühlt sich sanfter an. Mit der Kombination aus erdendem Sandelholz und lebendigem sizilianischen Mandarinenöl fühlst du dich einfach spuktakulär. Boo sieht vielleicht niedlich aus, aber er nimmt seine Aufgabe, deine Sinne in Einklang zu bringen und dich zu beruhigen, todernst.

Laut Packung kann man  das kleine Gespenst ins einlaufende Wasser geben oder unter dem Wasserstrahl wenn man Schaum haben möchte. Ich habe es anfangs so gemacht aber dann einfach ins Wasser gegeben und habe auch so Schaum bekommen.Es entsteht nicht so viel Schaum wie bei einem reinen Schaumbad und der Schaum hält auch nicht so lange.
Es färbt auch nicht das Wasser. Boo duftet voll nach Ingwer was anderes habe ich nicht erkannt.Ich fand den Duft aber sehr angenehm, die Stärke und Länge des Duftes war auch gut. Meine Haut fühlte sich auch gut gepflegt.

Fazit:
Wer kein Ingwer mag, für den ist der kleine Boo nicht aber sonst gibt es von mit eine Empfehlung.

Habt ihr das kleine Gespenst schon ausprobiert?

Freitag, 14. Oktober 2016

Lippenstift MAC "Punk Couture"


 MAC hat ja diesen Monat mit der Bangin’ Brilliant LE sein Standardsortiment erweitert. Viele Farben sind neu aber es sind auch einige Repromotes dabei. So auch  "Punk Couture" welchen ich mir ausgesucht habe (lila ihr wisst schon) Er hat ein mattes Finish.
Geswatcht sieht er schon fast wie ein Aubergienton aus. MAC beschreibt ihn als tief geschwärzter Traubenton. Die Farbabgabe ist sehr gut und für eine dunkle Farbe lässt er sich wirklich sehr gut auftragen.
Die Haltbarkeit liegt bei ca. 4 Stunden mit Essen etwas weniger.
Ich habe ihn jetzt schon ein paar mal getragen und festgesellt das man ihn am besten ohne Lipliner und Primer trägt. Nach den verschiedenes Kombis habe ich festgestellt, das sich die Farbe komischer mit Liner oder Primer viel schneller in den Lippenfältchen absetzt als pur. War beim ersten tragen mit Lipliner total enttäuscht das er schnell ausgefranst aussah. Pur war das dann Gott sei Dank nicht so.
Ich finde die Farbe sehr schön und ich habe in meiner Sammlung keine anderen dunklen Lila Ton gefunden der ähnlich ist.

Wie findet Ihr die Farbe?


Mittwoch, 12. Oktober 2016

[Lacke in Farbe...und bunt!] Essence "Spatzel"



Diese Woche geht es um lila bei Lacke in Farbe ... und bunt!
Ich mag lila sehr gerne und habe eine recht große Auswahl.Allerdings hatte ich keine mehr in meiner Kiste mit unlackierten Lacke drin.
Doch viel die Wahl sehr leicht. Da es sich sozusagen um das letztes bisschen Farbe aus der Flasche handelt. Ja ihr hört richtig, ich habe einen Nagellack leer bekomme.Um gleich noch einen drauf zu legen, ich habe sogar zwei leer bekommen.Dazu unten im Text mehr dazu.
Ich weiß für einen Nagellackjunkie schwer vorzustellen. Wie habe ich es nun gemacht.Ihn für was anderes benutzt? Nein! Aber man hat ja eben noch Zehennägel!
Ich bin jetzt keiner der das ganze Jahr über seine Zehennägel lackiert.Sobald es zu kalt für offene Schuhe ist, werden meine Zehennägel gekürzt und sehen kein Licht mehr:)
Um auch die Frage vorweg zunehme, ich lackiere im Schnitt alles zwei Wochen meine Fußnägel.Und meist bleibe ich bei einer Farbe.Ja ich weiß ganz langweilig.Die letzten Jahre war es Türkis , dieses Jahr eben lila.
So genug davon. Das es überhaupt für zwei Hände gereicht hat, mit je zwei Schichten hat mich noch überrascht.Das auftragen war etwas schwer,da die Konsistenz nicht mehr so der Hit war und leicht zäh.
Getrocknet hat er aber immer noch schnell.Auch die Haltbarkeit war mit drei Tagen ganz ok.
Allerdings habe ich ihn auf den Zehennägel nicht solo getragen sondern mit einen weiteren Essence Lack  "Oh my glitter" Was unten nicht auffiel sieht man auf den Fingernnägel doch schon recht.Der Farbunterschied und die Deckkraft.Obwohl "Oh my glitter" pur jetzt nicht ganz so deckt sieht man auf den Fingern die Streifen um so mehr.  Aber gut, auch bei "Oh my glitter" habe ich die letzten Reste benutzt.
Ich muss gestehen, dass ich wirklich happy bin mal wirklich zwei Lacke nur durchs lackieren aufzubrauchen.

Wann habt Ihr letzte mal ein Nagellack aufgebraucht und wie gefällt euch die Farbe?

Das Produkt wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Montag, 10. Oktober 2016

Isana Badeperlen Herzenswärme

Auch von der Rossmann Eigenmarke gibt es was neues.Bisher habe ich aber erst eine neue Tüte und ein Sprudelbad entdeckt.Ob noch was kommt?
Preislich liegen sie bei 0,55€ (oder war es nur der Angebotpreis)
Schön auch hier wieder ist, das es eine Duftprobe gibt.
Die Badeperlen färben das Wasser schön rot.Ich mag es ja wenn am Anfang diese Muster entstehen.Es ist ein schönes rot und ein Tick dunkler als auf den Bildern.Man hat nicht das Gefühl in Blut zu liegen.Ich erinnere mich da an einen Zusatz von Kneipp :)  Schaum gibt es keinen . (Info an mich.Wird mal wieder Zeit ein Schaumbad zu testen) Eine Pflegewirkung konnte ich nicht feststellen aber auch nichts negatives.
Geworben wird mit einen Orangen und Zimt Duft. Finde die Duftprobe gibt es so gut wieder.In der Wanne musste ich aber die ganze Zeit an Kinderglühwein denken. Fand den Duft sehr angenehm, allerdings könnte er in der Wanne etwas stärker sein.

Fazit: Netter Zusatz passend zur Jahreszeit.Tolle Wasserfarbe und angenehmer Duft.
Von mir gibt es eine Empfehlung.

Hab ihr den Zusatz schon probiert?

Freitag, 7. Oktober 2016

Alterra Lippenstift 04 Bronze Metallic

Vor einiger Zeit habe ich ein Päckchen von Rossmann bekommen und drin waren die beiden Teile. Ein Lippenstift und ein Lipliner von Alterra.  Dafür so ein großes Päckchen zu benutzen fand ich jetzt etwas unnütz, das hätte man auch anderes hinbekommen.
Aber gut.Ich muss sagen, dass mich Alterra , was die Naturkosmetikmarke von Rossmann ist, gerade im Bereich dekorative Kosmetik noch nie angesprochen hat. Daher fand ich es wirklich mal tolle was zu testen.
 Den Lippenstift bekommt ihr für 2,99€ in sechs verschiedene Farben. Der Lipliner kostet 1,79€ und es gibt ihn in zwei Farben zu kaufen.

Der Lipliner hat den Namen Rosewood und ist etwas dunklere als der Lipliner.
Der Lippenstift ist bräunlicher , pur gefällt er mir auf den Lippen gar nicht.Aber mit den Lipliner geht es viel besser. Keine Farbe die ich mir normal gekauft hätte.Aber für den Herbst eine tolle natürliche Kombination.
Das Auftragen war bei beiden Produkten kein Problem.Nur die Haltbarkeit war leider nicht so gut. Trotz Lipliner hat der Lippenstift gerade mal 2 Stunden gehalten.

Habt Ihr Erfahrung mit dem Sortiment von Alterra?Oder geht es euch wie mir, dass euch die Marke bisher nicht angesprochen hat?

Das Produkt wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Montag, 3. Oktober 2016

Lush Autumn Leaf

Kurz bevor es bei Lush wieder weihnachtlich zugeht gibt es ein paar tolle Produkte für den Herbst und Halloween. Ich habe drei Sachen gekauft.Teile 1 stellte ich euch heute vor.
Es ist eine Badebombe in Form einen Blattes und kostet 5,25€ Man könnte es wohl teilen wenn man nicht das tolle Farbspiel haben möchte.
Lush sagt:

Während draußen fallende Blätter den nahenden Winter ankündigen, tauchen herbstliche Farben deine Wanne in rote und goldgelbe Töne. Beobachte in deinem heißen Bad, wie die untergehende Sonne das farbenfrohe Blätterkleid der Bäume zur Geltung bringt. Der Duft nach frisch gemähtem Gras erweckt die Vorfreude auf einen Spaziergang durch fallendes Laub und erinnert gleichzeitig an die letzten sommerlichen Tage im Jahr.
Nachdem man die Wanne mit Wasser gefüllt hat gibt man Autumn Leaf dazu, das Wasser färbt sich gold orange (wohl eher golden aber so eine beige Wanne verfältscht die Farbe leicht) und des fängt an zu sprudeln. Es entsteht eine tolle Blume oder Sonne, je nachdem wie man es sieht.Man sieht richtig die Steifen.Das tolle daran ist, dass der Effekt nicht zu schnell vorbei ist sondern schon was dauert. Die grüne Mitte hat hinterher wenn die Streifen vorbei sind immer noch eine Form eine Blattes.
Meist ist der Duft bei Badebomben nicht so stark. Autumn Leaf hat mich sehr überrascht.Der Duft ist herb und erinnert wirklich daran wenn man ein Spaziergang im Herbstlaub macht.
Meine Haut fühlte sich nach dem baden gepflegt an. Glitzer konnte ich nicht finden :)

Fazit: Tolle Optik, interessanter Duft welcher eine gute Stärke und Länge hat.Von mir gibt es einen Kaufempfehlung!

Habt Ihr schon die Herbstneuheiten bei Lush entdeckt?