Mittwoch, 6. Juli 2016

Lacke in Farbe...und bunt!] H&M "Sinful senorita"

Es ist eigentlich selten das ich mir schon Gedanken machen welchen Nagellack ich für Lacke in Farbe ... und bunt!  zeigen möchte . Doch für Pink hatte ich hier langen einen stehen.Und was ist nun? Natürlich kam alles anderes und ich zeige euch heute einen ganz anderen Nagellack. Aber was fühle ich auch , wegen was ganz anderes, durch meine Sammlung und sage die ganze Zeit nur "Oh den kannst auch mal wieder tragen" Einige werden das bestimmt kennen.
So zurück zum Thema, diese Woche ist Pink dran und geworden ist es ein Lack von H&M mit den Namen "Sinful senorita"
Der Lack hat schon ein paar Jahre auf den Buckel. Würde schätze 5-6 Jahre. Erinnere mich das es einen kleinen run auf den Nagellack gab, da er Hologlitter beinhaltet und es zu der Zeit in der Drogerie keinen Lack damit gab.
Das Auftragen geht trotz des Alters des Nagellackes problemlos und der Lack deckt mit einer Schicht.Drauf habe ich aus Gewohnheit aber zwei. Auch trocknet er fix, Der Holo Effekt ist nicht so groß. Wenn den Lack zum Beispiel mit einen der Holos von Rival de Loop Young vergleicht, fallen die ein Tick besser aus. Mehr wie auf den Bildern kann man nicht rausholen.Trotzdem gefällt er mir immer noch. Trage ihn auch gerne auf den Fußnägeln.

Wie findet ihr die Farbe?

Kommentare:

  1. Hab gerade auch einen Holo auf den Zehen.
    Im Sommer ist das einfach sehr schick. ;)
    Der Lack ist ganz toll und für einen Drogerielack ist er ja doch ein wenig holo.
    Die besten gibt es natürlich eigentlich bei Indienmarken oder ColorClub. :)
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt die besten gibt es bei Indiemarken.Aber vor 5 Jahren war das echt schon was besonderes.
      LG

      Löschen
  2. Finde den irgendwie besonders, denke wegen dem Finish :) Sieht schön aus!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja bekanntlich kein Pinkfan - aber der Lack ist echt gar nicht mal so übel :)

    AntwortenLöschen