Mittwoch, 22. Juli 2015

[Lacke in Farbe...und bunt!] Sally Hansen Velvet Texture"Lush"

In dieser Woche geht es bei Lacke in Farbe ... und bunt! um Taupe.Erst dachte ich, dass ich die Woche aussetzen muss.Aber dann viel mir doch noch ein Lack in die Hand. Und zwar Sally Hansen Velvet Texture"Lush". Den Lack habe ich beim letzten Hot oder Schrott Wichteln (siehe hier) bekommen.
Die Velvet Texture wurde ich als feine Raufasertapete beschreiben. Nicht so grob wie bei Sandlacken aber auch nicht ganz glatt.Finde das Finish nicht schlecht aber es ist jetzt nichts was ich immer tragen würde.
Der Lack trocknet echt fix und deckt fast mit einer Schicht.Besser sind aber zwei.
Mir wurde die Farbe nach einen Tag schon recht langweilig (wir haben ja Sommer, da brauche ich Farbe)
Nach es wurde dann doch kein knalliger Topper sonder ein dezenter mit OPI "shine for me". Die Kombination gefällt mir echt gut.Muss ich mir mal für den Herbst merken.
Die Haltbarkeit war naja.Hatte nach eine Tag schon recht viel Tipwear und nach drei Tagen splitterte der Lack schon an einigen Nägeln ab.

Wie findet Ihr den Lacl.Mögt ihr Taupe auf den Nägeln?

Kommentare:

  1. Mit Shine for me drüber sieht der Lack recht gut aus :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand die Velvet Texture-Reihe eigentlich super interessant bis ich dann gesehen habe dass die so ein seltsames Finish haben. Ein normales mattes Finish hätts da auch getan, deswegen hab ich mir davon keinen geholt. Aber die Farbe an sich ist toll und schön dezent. Gefällt mir gut! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja finde ich auch, man hätte die Sand Light Version echt einfach durch ein schlichtes mattes Finish ersetzten sollen.

      Löschen
  3. Also so ohne den Topper war es nicht mein Fall. Normal mag ich solche Farben, was denn heute mit mir los ;-)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen