Direkt zum Hauptbereich

Pukka Tee

Ich habe ja nicht nur eine Schwäche für Nagellacke und Lippenstiftes sondern auch für Tee
Über die Marke pukka bin ich im Biomarkt durch die tolle Umverpackung aufmerksam geworden. Jede Sorte hat eine andere, die auch die Sorte wiedergibt.
Da ich die Pfefferminz &Süßholz Variante schon beim letzten Kauf mitgenommen habe (siehe hier) und er mich auch sehr gefallen hat, habe ich ihn auch wieder nachgekauft.
Aber auch zwei weitere Sorten durften wieder mit.  Diesmal zwei Früchtetees.
Noch zur Info für 20 Teebeutel bezahlt man 3,99€

Wildapfel &Zimt
Süßlicher Apfelduft mit Zimt. Klingt jetzt erstmal sehr weihnachtlich. Aber das ist gar nicht so.Der Zimt dominiert hier nicht sonder hält sich im Hintergrund. Schmeckt auch kalt sehr lecker. Werde ich mir bestimmt nachkaufen.

Holunderbeere& Echinacea
Musste erstmal nachschlagen was Echinacea überhaupt ist. Man nennt sie auch Sonnenhüte und es ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblüter.
Die Holunderbeere schmeckt man heraus. Aber sie ist auch nicht zu dominant. Der Tee hat im Nachgeschmack eine leicht scharfen Geschmack. Sonst finde ich die Sorte eher langweilig.Mir fehlt da irgendwas.

Kennt Ihr die Tees von Pukka?

Kommentare

  1. Nein, die habe ich weder je gesehen noch irgendwo getrunken; die Sorten wären jetzt nicht so meins, aber ich finde das Verpackungsdesign so toll :) LG

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja optisch total schön aus :) mir würde vllt wildapfel und zimt zusagen :))

    Lieben Gruß, Janina

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja die kenne ich :) ,bewundere auch deren hübsche Verpackung!

    Wünsche dir einen angenehmen Sonntag ,lg <3

    AntwortenLöschen
  4. Die Verpackung ist einfach klasse, der Apfel-Tee könnte mir auch gut schmecken :D

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen