Direkt zum Hauptbereich

Spekulatius Crunchy Cookies

Ich mag ja Rezepte die total einfach sind, wo die Zutaten alles zusammen kommen und es gleich losgehen kann. So eins habe ich mal wieder gefunden. Da Erdnusscreme in meinem Umfeld nicht sehr beliebt ist habe ich es etwas abgeändert.

Für ca. 20-25 Stück braucht man:
225g Spekulatius Crunchy Creme (z.B. von Kaufland, Lotos)
160g Mehl
100g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
Puderzucker

Spekulatiuscreme, Vanillezucker, Mehl, Eier und Zucker mit dem Knethaken zu einen weichen Teig verkneten.
Aus dem Teig ca. 20-25 Kugeln formen. Kugel mit einer Gabel etwas flach drücken und ab in den Backofen für ca. 12min bei 180°C.
Dannach abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Hier sind die Cookies sehr gut angekommen, so das ich sie schon nachbacken habe.
Wer lieber Erdnusscreme mag kann sie statt der Spekulatiuscreme nehmen.Menge ist die selbe.

Wie sieht es bei euch aus. Mögt Ihr lieber einfach Plätzchen die schnelle gehen oder lieber aufwändigere?


Kommentare

  1. Wow ,tolles Rezept! Haben sicher köstlichst geschmeckt :)

    Wünsche dir einen angenehmen 4.Advent ,liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen