Direkt zum Hauptbereich

Lush Butterbear

Diesen niedlich Bär musste ich einfach mitnehmen. Er duftet total lecker nach Vanille und Kakao. Preislich liegt er bei 3,95€. Der Bär ist eine kleine Badebombe

 Lush sagt:
Kakaobutter zaubert weiches und cremiges Wasser in deine Wanne, das die Haut zart pflegt und vor dem Austrocknen schützt. Seinen himmlischen Vanilleduft teilt Butterbear mit unserer beliebten Butterball Badebombe. Wir sind uns sicher, dass dieser putzige Kerl mit seinem runden Bäuchlein viele kleine (und große) Fans finden wird!
 Inhaltsstoffe:
Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Theobroma Cacao Seed Butter (Kolumbianische Fair Trade Kakaobutter), Ethylene Brassylate (Synthetischer Moschus), Cananga Odorata Flower Oil (Ylang Ylang Öl), Theobroma Cacao Shell Powder (Kakaopulver), Aqua (Wasser), Parfüm.Vegan / Selbstkonservierend

Wasser in die Wanne laufen lassen und den Bär in die volle Wanne rein geben. Er sprudelt ganz leicht vor sich hin und braucht so ca. zwei Minuten bis er sich aufgelöst hat.
Es entsteht ein öliger Film auf der Wasseroberfläche. Meine Haut wurde leicht gepflegt aber nicht so stark wie bei anderen Ölbäder. Im Wasser kann man kleine braune Punkte erkennen. Das ist die Kakaobutter die bei Berührung sofort verschwindet. Etwas zum spielen:)
Kommen wir zum Duft. Der kleine Bär duftet in seiner festen Form wirklich toll, nur in der Wanne bekommt man leider gar nicht davon mit. Was ich wirklich schade finde.

Fazit:
Nette Badebombe ohne Duft in der Wanne. Wirklich schade.

Habt Ihr den Butterbear schon ausprobiert?


Kommentare

  1. Habe ihn auch noch hier und bin gespannt, aber der fehlende Duft wird mir sicher auch nicht so gefallen hoffe er pflegt dann wenigstens, zum Glück ist er zumindest nicht so teuer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fand die Pflege ok aber da gibt es auch bessere von Lush.

      Löschen
  2. Oh, das ist aber schade! Der Duft ist das Beste an Lush...

    AntwortenLöschen
  3. Hübsch sieht er ja am Anfang aus, aber dann... :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. entpuppt er sich leider nicht als Prinz xD

      Löschen

Kommentar veröffentlichen