Direkt zum Hauptbereich

Weleda Hafer Shampoo , Spülung und Haarkur

 Heute stelle ich euch drei weitere Produkte von Weleda vor.Diesmal geht es um das Hafer Aufbaushampoo, die Aufbau Spülung und die Haarkur. Die Preise der Produkte sind von Laden zu Laden verschieden (mir ist aufgefallen das es bei Weleda echt Unterschiede bis zu 5€ gibt.Je nachdem wo man sie kauft oder bestellt)
Hafer Shampoo ca. 6,99€ 190ml
Das Hafer Aufbau-Shampoo reinigt mild, glättet die Haaroberfläche und mindert Haarbruch und Spliss, für geschmeidig schönes Haar. Mit Bio-Jojobaöl und Extrakten aus Bio-Hafer und Bio-Salbei gibt es dem Haar seinen natürlichen Glanz zurück. Das an Marzipan erinnernde Aroma der Tonkabohne, Mimose und Zedernholz lassen die Hafer Pflegeprodukte blumig zart duften.
Bei trockenem und strapaziertem Haar ist die schützende Hülle angegriffen. Die schützenden, aufbauenden und strukturierenden Eigenschaften des Hafers unterstützen den Aufbau einer gesunden Haarstruktur. Das Haar erlangt seine natürliche Glätte und Geschmeidigkeit zurück.

Inhaltstoffe:
Wasser , waschaktive Aminosäure, Zuckertensid, Hafer-Aminosäuren , Alkohol , Glyzerin , Xanthan , Mischung natürlicher ätherischer Öle1 , Fettsäureglyzerid , Natriumpyroglutamat , Auszug aus grünem Hafer , Jojobaöl , Auszug aus Salbeiblättern , Milchsäure , Pyroglutaminsäureester , Arginin , Weizenproteinhydrolysat , Natriumphytat 

Meine Meinung
 Was mir zuerst aufgefallen ist, ist der sehr markante Duft.Anfang fand ich ihn wirklich schrecklich, doch mit der Zeit ist es besser geworden( oder meine Nase hat sich dran gewöhnt) Der Duft hat schon was von Marzipan, wobei der Duft nicht ganz so süß ist wie man ihn sonst her kennt.Aber vorweg keine Angst der Duft bleibt nicht in den Haaren.
Das Shampoo ist flüssiger als anderes und sehr ergiebig.Ein kleiner Klecks reicht für meine Schulterlangen Haaren dicke aus.Es schäumt nicht ganz so stark auf.Ich reibe es immer etwas in den Händen auf. Bei den ersten paar Haarwäschen empfand ich es ziemlich komisch, da meine Haare nach dem Auswaschen sich sehr stumpf angefühlt haben.Doch im trockenen Zustand fühlt sich das Haar doch sehr weich an. Allgemein fühlten sich meine Haare etwas dicker an und etwas mehr Volumen.Auch glänzten meine Haare sehr schön. In der ersten Wochen ist mir aufgefallen, das meine Haare doch etwas schneller nachgefettet sind.Das hat sich aber nach ca. 2 Wochen gelegt und ich brauche sie nur alle zwei Tage waschen.

Hafer Spülung: ca. 6,99€
Die feuchtigkeitspendende Hafer Aufbau-Spülung sorgt nach dem Haarewaschen für eine Extra-Portion Pflege. Eine Komposition hochwertiger pflanzlicher Wirkstoffe glättet die Haaroberfläche und verbessert so die Kämmbarkeit. Die weich duftende Spülung mit pflegendem Bio-Jojobaöl, Bio-Kokosöl und Auszügen aus Bio-Hafer und Bio-Eibisch verleiht dem Haar Elastizität, Widerstandskraft und Glanz.
Frei von Silikonen und sulfathaltigen Tensiden.
Bei trockenem und strapaziertem Haar ist die schützende Hülle angegriffen. Die schützenden, aufbauenden und strukturierenden Eigenschaften des Hafers unterstützen den Aufbau einer gesunden Haarstruktur. Das Haar erlangt seine natürliche Glätte und Geschmeidigkeit zurück.

Inhaltsstoffe:
Wasser , Alkohol , Fettalkohol, Pyroglutaminsäureester , Fettsäureglyzerid, Auszug aus grünem Hafer , Mischung natürlicher ätherischer Öle1 , Fettsäureester , Kokosöl , Jojobaöl , Carrageenan , Auszug aus Eibischwurzel , Xanthan , Zitronensäure , Arginin , Weizenproteinhydrolysat


Meine Meinung:
Der Duft ist hier nicht so stark wie beim Shampoo.Die Konsistenz ist hier genau so wie bei anderen herkömmlichen Spülungen. Nach dem Auswaschen fühlten sich meine Haare noch stumpfer an als nur mit dem Shampoo.Ich hatte sogar Knoten in den Haaren. Was ich beim Shampoo im trockenen Zustand änderte, konnte ich mit der Spülung nicht feststellen.Meine Haare fühlten sich sehr spröde an und platt an.

Hafer Kur ca. 9,99€ 100ml
Strapaziertes Haar braucht intensive Pflege, um zu seiner natürlichen Schönheit zurück zu gelangen. Die Hafer Aufbau-Kur enthält Bio-Jojobaöl, Bio-Kokosöl und Sheabutter, die das Haar kräftigen und nähren, ohne es zu beschweren. Die gehaltvolle Komposition unterstützt den Feuchtigkeitshaushalt der Haare, lässt trockenes, strapaziertes Haar wieder geschmeidig werden und umhüllt es schützend.
Frei von Silikonen und sulfathaltigen Tensiden.
Bei trockenem und strapaziertem Haar ist die schützende Hülle angegriffen. Die schützenden, aufbauenden und strukturierenden Eigenschaften des Hafers unterstützen den Aufbau einer gesunden Haarstruktur. Das Haar erlangt seine natürliche Glätte und Geschmeidigkeit zurück.

Inhaltsstoffe:
Wasser , Fettalkohol, Alkohol , Fettsäureglyzerid, Auszug aus grünem Hafer , Fettsäureester , Pyroglutaminsäureester , Jojobaöl , Sheabutter , Kokosöl , Sanddornöl , Carrageenan , Auszug aus Stiefmütterchen , Xanthan , Zitronensäure , Arginin , Weizenproteinhydrolysat , Mischung natürlicher ätherischer Öle

Meine Meinung:
Die Haarkur gibt es einmal als Einzelpackung zu kaufen oder auch in der  größeren Packung für mehrere Anwendungen.Der Duft ist bei der Kur sehr angenehm. Hier gefällt er mir von allen drei Produkten am besten. Die Kur lässt sich gut ins Haar verteilen. Man soll sie 5 Minuten einwirken lassen (was für mich wirklich die Grenze ist)
Auch hier werden meine Haare nach dem Auswaschen das Gegenteil von weich, wieder sehr stumpf.Selbst beim Haare kämmen kam ich nicht durch. Nach dem trocknen, glänzten meine Haare aber sehr schön und waren schön griffig. Allerdings sind meine Haare sehr schnell mit der Kur nachgefettet.

Fazit:
Vorweg habe ich schon einiges über die Hafer Serie gelesen und viele beschrieben auch das sie eine Übergangszeit brauchten. Mir gefällt das Shampoo sehr gut. Die Spülung und vor allem die Haarkur sind bei mir aber durchgefallen. Ich kenne das Gefühl, das die Haare nicht super weich sind nach dem auswaschen schon z.B. von der Haarmaske von alverde. Doch das ich sie nicht kämmen kann, ist für mich ein No-Go.


Wie sieht es bei euch aus.Habt Ihr schon Erfahrung mit eins der Produkte der Hafer Reihe?

Die  Produkte wurde mir kostenlos von Rossmann zu Verfügung gestellt.

Kommentare

  1. Also... wenn es nach Marzipan riecht, könnte es mein großer Favorit werden. Und Du schreibst, dass Du den Duft nicht magst *ach*...
    Die Produkte von Weleda fand ich bis jetzt immer ziemlich gut, auch wenn mir die Verpackungen nicht immer gefallen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin halt nicht der große Marzipanfan und der duft ist eben nicht so wie das was man ißt.Ich würde raten einfach mal dran schnuppern.Ja die Verpackung ist nicht der Hit aber das ist mir nicht so wichtig.

      Löschen
  2. Das Shampoo verwende ich auch und mir gefällt es sehr gut. Die Spülung habe ich noch nicht ausprobiert. Ich finde es aber generell schwierig gute Naturkosmetik-Spülungen zu finden. Zumindest habe ich noch keine gefunden die mich überzeugt hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spülungen habe ich in den Bereich jetzt auch noch nicht groß ausprobiert.Habe jetzt eine von Lush ausprobiert die hat mir auch nicht gefallen.

      Löschen
  3. Ja, ich hatte aus einer der letzten Boxen, die ich noch im Abo hatte, mal so eine Probe vom Shampoo, also ne Reisegröße. Ich fand den Geruch auch unangenehm und meine Haare waren so komisch danach, ähnlich, wie Du das beschreibst. Allerdings mochte ich im trockenen Zustand das Haargefühl auch nicht und habe die Probe auch nicht zu Ende benutzt. Ich und Weleda werden wohl keine wirklichen Freunde mehr in diesem Leben, ich mochte bisher, bis auf ein Produkte (da fällt mir gerade ein, dass ich darüber ja noch bloggen muss!) nichts wirklich von der Marke, schade.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das Haargefühl auch im trockenen Zustand nicht so toll ist, würde ich es auch nicht mehr benutzten.Ach ein paar tolle Sachen sind schon dabei.Habe noch eine Lotion und Handcreme die ich als nächstes ausprobiere.

      Löschen
  4. Hatte das Shampoo schon einmal daheim ,hab die Flasche auch aufgebraucht ,allerdings dann nicht nachgekauft. Für den Preis war es einfach nicht besonders oder besser als günstigere Shampoos :)

    Liebe Grüße! (Antwort per Mail kommt bald ,war in letzter Zeit viel unterwegs)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachkaufen werde ich es wohl eher auch nicht, da finde ich andere Marken in Naturkosmetikbereich einfach besser.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen