Sonntag, 28. September 2014

Meine Woche

Gesehen:  Guardians of the Galaxy, Sons of Anarchy, heute-show
Gehört: Editors-An end has a start
Gelesen: Luther von Neil Cross
Getan: bei der Akupunktur und Krankengymnastik gewesen, Papa im Krankenhaus besucht

Gegessen: Apfel-Rum Strudel (eindeutig zuviel Rum drin:), Salat mit Garnelen in Kräuterbutter
Getrunken: Kakao, Saftschorle, Rum
Gedacht: ich hasse es BHs zu kaufen
Gefreut: das Papa gestern wieder entlassen wurde(wusste gar nicht das die auch Samstags Leute entlassen im Krankenhaus)
Geärgert: über sogenannte Freunde
Gewünscht: eine Portion Glück
Gekauft: Nagellacke, Nähmaschine
Geklickt:Blogs etc.
Gestaunt: das die Zahnkrone soviel Geld kostet.bzw, die Verblendung
Fünf neue Lacke
Nun besitze ich eine Nähmaschine.Natürlich war ich an diesen Tag zu Fuß unterwegs und musste sie schleppen.
Akupunktur bekomme ich auch mal wieder aber diesmal für die Schulter
Die sind wirklich lecker.

Wenn Ihr mehr von meiner Woche etc. sehen wollt.Schaut mal auf mein Instagram Account vorbei

Kommentare:

  1. Ich bin ja echt ein Handarbeits-Fan, aber Nähen habe ich immer gehasst, viel Freude mit Deiner Nähmaschine, die war sicher sauschwer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, bin gespannt ob das was mit mir und nähen wird:)

      Löschen
  2. Ujj, bin ja gespannt, was Du dann nähst und ob davon etwas auf dem Blog erscheint :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt was da raus kommt.Werde berichten.

      Löschen