Direkt zum Hauptbereich

tetesept Sinnensalze Farbenspiel

Kennt Ihr das? Da wisst Ihr von Anfang an, das ist nichts und kauft es trotzdem.
Ja der dynamische Farbwechsel hat es mir einfach angetan und ich gebe die Hoffnung einfach nicht auf.
Hier und hier habe ich euch ja schonzwei Versionen von tetesept vorgestellt.Die neue Version mit Orange und Lotosblüte habe ich bei Müller für 0,95€ gekauft (war im Angebot )
In der Packung sind zwei verschiedene Teile drin.einmal kleine gelbe und größere in  rot/orange.
Man füllt den Inhalt in die volle Wanne.Die gelben Teile lösen sich als erste auf.Das Wasser färbt sich hell gelb.Aber schon nach einer Minute lösen sich auch die größeren Teile auf.
 Das Wasser wird dann ganz so wie auf dem unteren Bild rechts in der Ecke.auf den Bildern sieht es jetzt nicht ganz so schlimm aus.Vielleicht liegt es auch an meiner beigen Wanne.Aber es sah live eher wie heller und dunkler Urin aus!
Kommen wir zum Duft.Die Probe an der Packung war sehr angenehm.Schon frisch und nach Orange.Auch als ich die Tüte aufgemacht habe, war er noch da aber nach dem reinschütten habe ich den duft vermisst.Ich habe wirklich nichts mehr davon in der Nase gehabt.
Schaum und eine Pflegewirkung gab es nicht.Fand das meine Haut hier sogar etwas trocken wurde.

Fazit:
Kauft euch lieber eins der Schaumbäder von tetespet.Diese hier ist wirklich ein Reinfall.


Habt Ihr die Farbwechselbäder schon ausprobiert?Wie ist eure Erfahrung?

Kommentare

  1. Oh bei so dunklem Urin muss man sich übrigens Sorgen machen ;) Nee, also die Farbbäder sind einfach nichts, öde und langweilig -.-

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen