Montag, 24. Februar 2014

Badefeeling: Badestick Duftschokolade

Heute stelle ich euch mal wieder ein Badestick vor und ich sage jetzt schon mal, der ist toll.
Gekauft habe ich den Badestick in der Duftrichtung Duftschokolade bei Müller für 2,49€.
Der Stick reicht für zwei Anwendungen.Wobei ich meist den ganzen nehmen.Ich weiß das einige von euch es zu ölig finden.Wobei ich finde, da gibt es schlimmere.Die hier sind gerade richtig.Vor allem jetzt im Winter ist die Haut nach dem baden super weich, das eincremen wirklich überflüssig ist.
Der Stick löst sich langsam auf.Ich breche immer etwas ab und peele mich damit etwas.
Sonst haben mich ja bei den Sticks hin und wieder die Blüten etc. auf der Wasseroberfläche gestört aber hier waren es glaube ich Schokoladenstücke die sie aufgelöst habe.
Der Name Duftschokolade ist hier Programm.Schon die Packung duftet herrlich nach Schoko.Echt lecker.Der Duft hat die richtige stärke und ist die ganze Zeit da.

Fazit:
Was soll ich sagen, habe schon lange nicht mehr so einen tollen Zusatz gehabt, wo ich wirklich nicht eine Kleinigkeit auszusetzt habe.Wobei eins wäre hier doch noch.Man bekommt Hunger auf Schokolade!

Kennt Ihr die Badesticks?

Kommentare:

  1. Oh, hört sich sehr lecker an. In der Wanne liebe ich so süße Düfte. Gruß, Andre

    AntwortenLöschen
  2. Der perfekte Badezusatz - das ist ja auch mal 'n Glücksgriff :)

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja wirklich super Chrissi; muss ich direkt mal nach schauen.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. oh, der klingt richtig super! :)
    schönen Blog hast du. Iwie find ich es voll interessant, dass du so viel über Badesachen schreibst :) vorallem, weil ich bald eine haben werde. Mein schatz hat eine und war die Woche bei ihm in Berlin. Leider hatte ich ein nicht ganz sooo tolles Badesalz...deshalb stöber ich mal hier bei dir und kann von deinen erfahrungen profitieren :D hehe, bisher hatte ich mich nämlich damit nicht beschäftigt und es gibt echt seeeehr viel auswahl an Badesachen ^^ da war ich selbst nur im dm überfordert und hab 2 badesalze mal mitgenommen ;D Das von alverde fand ich nun nicht sooo berauschend obwohl die verpackung und der duft der drin sein sollte sehr toll klang.

    Lieben gruß, deine neue Leserin ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja es gibt soviele verschiedene Formen.Von einigen habe ich bevor ich mich dafür intressiert habe auch noch nie gehört.Ja die von alverde liegen hier auch noch.Habe schon zuviel darüber gelesen das sie nicht toll sind.Deshalb raffe ich mich irgendwie nicht auf sie auszuprobieren:)

      Löschen
  5. ich hab mal geschaut welche ich hatte:
    https://www.dm.de/de_homepage/alverde_home/alverde_produkte/produkte_koerperreinigung/produkte_koerperreinigung_badezusatz/351598/alverde-badesalz-macadamianuss-karitebutte.html
    Der Geruch sagte mir iwie doch nicht so 100% zu...vllt zu 70%...irgendwas hat mich gestört. Geschäumt hat es garnicht. Leider ging das Heiße Wasser auch aus, sodass ich die Wanne nciht voll füllen konnte. Das baden bei meinem Schatz war iwie ein Reinfall :D hahaha ...naja, mal gucken wie sich das andere Badesalz oder so von Balea macht ;D und wenn mein Schatz sich darum gekümmert hat, dass es ausreichend heißes Wasser gibt, kann ich nochmal testen ^^ hihi

    AntwortenLöschen