Donnerstag, 27. Februar 2014

Aufgebraucht im Februar

Diesen Monat sind viele meiner Favoriten die ich immer nachkaufe leer gegangen.also nicht wundern.
Ach ich wurde gefragt warum meine Badezusätze nicht in diesen Post auftauchen.Die Antwort ist ganz einfach.Es ist für mich zu verwirrend.Ich poste die Post dazu meist vor.Das kann schon mal vier Wochen im vorraus sein.Ich würde (und ihr wahrscheinlich auch) total durcheinander kommen, daher lass ich sie hier einfach raus.

Balea leichte Body Lotion, auch ich hatte vor einiger Zeit ein Paket mit vier Produkten bekommen und ganz vergessen darüber zu schreiben.Aber ich wollte nicht vier angebrochene Produkte habe.Nun habe ich aber die erste Lotion geleert und war sehr zufrieden.Duftet fast wieNivea.Zieht schnell ein und pflegt gut.Schöne Lotion!
Wella Wellaflex 2-Tagesvolumen diesen Haarschaum kaufe ich auch immer und immer wieder nach.Bei den meisten sind meine Haare am Abend platt und leicht fettig, hier aber nicht.
Balea Rasiergel Buttermilk Lemon irgendwie hatte ich zwei angefangene Flasche im Schrank, daher ist diesen Monat schon wieder eine leer.Ich mag den Duft total gerne und sonst leistet es auch gute Arbeit.
Balea Creme-Öl Duschpeeling, was für ein toller Duft, passt perfekt in die Winterzeit und wird dann im Sommer wieder durch die Sorte Buttermilch ersetzt (hoffe ich doch mal)
Balea Sternscheif Duschgel dieser Duft gefiel mir leider gar nicht beim duschen.Wenn man an der Flasche riecht ist es ok aber so nee.Kann auch gar nicht sagen nach was es genau riecht.
Nivea intense repair Spülung fand ich toll.Hat meine Haare zum glänzen gebracht und sie fühlten sich gepflegt an.Werde ich mir bestimmt wieder mal nachkaufen.
Garnier Hautklar Gesichtswasser ein gutes Gesichtswasser, das ich auch schon oft nachgekauft habe.
Balea Farbglanz 2 Minuten Kur auch wenn ich noch immer den alten Duft nach trauere, finde ich den neuen jetzt auch nicht so schlecht.Sonst ist es eine tolle Kur für den kleinen Preis.Wird nachgekauft.
 Balea Urea Fußcreme ein Produkt das ich schon so oft nachgekauft habe und es weiterhin tue.Preis Leistung sind hier echt super.
Synergen Handcreme White Chocolat nun ist auch mein letztes Back-up leer.Ich mag weiße Schokolade.Fast egal in welcher Form:) Die Handcreme war ok.Sie schnell ein und hinterlässt ein tolles Hautgefühl.Habe sie noch in einer anderen Sorte hier stehen.
Fa Sport Double Power ich habe es nur zum duschen benutzt und nicht für die Haare.Mag diese Kombiprodukte nicht so.Der Duft hat mich nicht umgehauen.Mag diese Parfümdüfte bei Duschgels nicht so.
sebamed Lotion was für eine kleine Packung,dachte erst das reicht gerade mal für ein Bein.Aber es hat genau für den ganzen Körper gereicht.Ist schnell eingezogen.Die Haut fühlte sich auch gut an.Nachkaufen werde ich es aber zur Zeit nicht.
p2 One Drop fitness Oil benutze ich immer nach dem baden oder nach dem ablackieren der Nägel.Massiere es ein und lass es eine Zeit einwirken.Von der Wirkung bin ich sehr angetan.Meine Nägel wirken wirklich nicht mehr zu trocken und es pflegt auch gut die Nagelhaut.
Dior Jadore und mal wieder eine Duftprobe.Hatte ich schon öfters.Der Duft ist zwar ganz ok aber spricht mich jetzt nicht so an das ich mir es in Originalgröße kaufen würde.Mir reichen da die Proben.
Nivea supreme touch Cremedusche tolle Duschcreme die die Haut super pflegt.Muss ich mir mal merken und schauen ob es sie noch in anderen Duftrichtung gibt.
Nivea Soft Milk war ich auch sehr mit zufrieden aber da ich noch soviel habe werde ich es mir im Moment nicht in groß nachkaufen.

Habt Ihr Erfahrung mit einem dieser Produkte?Wie sieht es bei euch diesen Monat aus?

Montag, 24. Februar 2014

Badefeeling: Badestick Duftschokolade

Heute stelle ich euch mal wieder ein Badestick vor und ich sage jetzt schon mal, der ist toll.
Gekauft habe ich den Badestick in der Duftrichtung Duftschokolade bei Müller für 2,49€.
Der Stick reicht für zwei Anwendungen.Wobei ich meist den ganzen nehmen.Ich weiß das einige von euch es zu ölig finden.Wobei ich finde, da gibt es schlimmere.Die hier sind gerade richtig.Vor allem jetzt im Winter ist die Haut nach dem baden super weich, das eincremen wirklich überflüssig ist.
Der Stick löst sich langsam auf.Ich breche immer etwas ab und peele mich damit etwas.
Sonst haben mich ja bei den Sticks hin und wieder die Blüten etc. auf der Wasseroberfläche gestört aber hier waren es glaube ich Schokoladenstücke die sie aufgelöst habe.
Der Name Duftschokolade ist hier Programm.Schon die Packung duftet herrlich nach Schoko.Echt lecker.Der Duft hat die richtige stärke und ist die ganze Zeit da.

Fazit:
Was soll ich sagen, habe schon lange nicht mehr so einen tollen Zusatz gehabt, wo ich wirklich nicht eine Kleinigkeit auszusetzt habe.Wobei eins wäre hier doch noch.Man bekommt Hunger auf Schokolade!

Kennt Ihr die Badesticks?

Sonntag, 23. Februar 2014

Immer wieder sonntags...

Gesehen: Downton Abbey Staffel 1, Six feet under Staffel 2 (ewig nicht mehr gesehen, super Serie) ,Suits
Gehört: Lorde-Pure Heroine
Gelesen: 80 days Band 3, Stephen King -Sunset (die meisten Kurzgeschichten sind eher öde)
Getan: angefangen auszumisten (mal wieder), gebacken,Papierkram erledigt

Gegessen:Mal den Mc Rösti probiert (ganz ok), Gemüsepfanne, Eis, Zimtschnecken und ganz viele Birnen:)
Getrunken: Tee, Kaffee,Wasser übliche halt
Gedacht: machen Menschen sind einfach nur...
Gefreut: über tolle Neuigkeiten, das endlich nach einem Jahr das Wlan Problem behoben ist
Geärgert: über die Nachbarin, die mir die Tür vor der Nase zu geknallt hat nur weil ich sie gebeten habe die Musik leiser zu machen.Bei mir oben hat durch den Bass aller gewackelt
Gewünscht: eine violette Wand
Gekauft: Nagellack, Eis, DVD`s, einen Jeansrock
Geklickt:Blogs,  u.v.m.
Gestaunt: wie die Zeit vergeht

Das passiert wenn jeder seine Lieblingssorten mitbringt:) Wobei es gerne noch mehr Auswahl geben darf.
Eigentlich wollte ich nur ein paar Zimtschnecken backen, sind dann doch drei Bleche geworden.
 Zeit mit meine Mama verbracht, wir schauen uns Downton Abbey an.Häkel im Moment eine Tasche für meinen Tablet.
Da uns die Serie so gefällt gleich mal die zweite Staffel bestellt und Doctor Who Nachschub.
Ein paar der Schmetterlinge bemalt

Wünsche euch eine schöne nächste Woche!

Donnerstag, 20. Februar 2014

MAC Viva Glam Rihanna

Ja auch ich bin schwach geworden.Aber nachdem mich die letzten Viva Glam Editionen nicht so meine Farben waren, bin ich diesesmal ganz verzückt.
Der Lippenstift kostet 19,50€ und der der Lipgloss 17,50€.Beide sind für ca. 6 Monate erhältlich.
Das Design gefällt mir sehr gut und ist eine tolle Abwechslung zur klassischen schwarzen Optik.
 Farblich ist es ein tolles rot, durchsetzt mit Schimmer.Eben so ein typische Weihnachtsrot, wie ich es auch auf den Nägeln liebe.Allerdings finde ich den Ton jetzt nicht so ganz auffällig wie ihn andere beschreiben.
Man sollte auf jeden Fall einen Lipliner benutzen.Allgemein ist sie Deckkraft schon sehr stark.Er trocknet meine Lippen nichts aus und wandert auch nicht in die Lippenfalten.Die Haltbarkeit ist wie gewohnt so um die 2 Stunden.Beim Essen&Trinken ist es natürlich etwas weniger.
Viele finden ihn ja sehr kräftig.Klar der ist schon ein Hingucker aber ich würde ihn jetzt alleine nicht ganz so einstufen.
Im Vergleich zum Lippenstift ist der Gloss etwas heller und glitzert viel mehr.Ich finde diesmal gar nicht das er klebt.Habe das jetzt schon bei einigen gelesene, das er zu stark klebt.Mhh oder ich bin einfach schlimmeres gewohnt:)
Der Gloss hält etwas weniger langen als der Lippenstift. Nach einer Stunde ist er doch schon etwas verblasst.Das Tragegefühl fand ich aber trotz dem Glitzer sehr angenehm.
Was mir wirklich gut gefallen hat.Ist die Kombination von Lippenstift und Gloss.Wobei diese für den Alltag schon sehr kräftig ist.Aber für Abends schon ein tolles Highlight.
Allerdings ist mir bei der Kombination aufgefallen das dadurch die Haltbarkeit doch etwas einschränkt.Nach etwas über einer Stunden muss man nachlegen.

Fazit: 
Ich mag die beiden Teile sehr gerne.Die Farben sind wirklich sehr toll.Auch wenn der Gloss stark glitzert, stört es mich diesesmal gar nicht so sehr, da ich die Kombination und Leuchtkraft einfach super finde.
Wenn Ihr Rottöne liebt, probiert die beiden Produkte einfach mal aus.
Ich finde das ist wieder mal eine Farbe die bei jeden wirklich anderes aussieht.

Seit Ihr auch schwach geworden?Wie gefallen euch der Lippenstift und Lipgloss?

Montag, 17. Februar 2014

Lush: Star Light, Star Bright

Es gibt Zusätze die schiebe ich wirklich eine Zeit lang vor mir hin.So ist es auch hier bei Star Light, Star Bright einen Ölbad was es zur Weihnachtszeit gab.Habe ihn von meine Mutter geschenkt bekommen.Sie war ganz happy ,da sie sozusagen ganz alleine bei Lush war und mit ein Teil rausgekommen ist, was ich noch nicht hatte.Das ist ja auch wirkich schwer.Was ist ja auch wirklich süß finde.Aber es gibt eine ganz einfache Erklärung dafür, warum ich ich mich auch vor Sunny Side drücke. Ein Wort: GLITZER

Lush sagt:
Fang dir eine Sternschnuppe und bade damit. Dieses schimmernde Luxus-Ölbad in Sternform schenkt dir ein ganz besonderes Badeerlebnis - ein strahlender Stern für ein Bad voller Glamour und Glitzer. Was für ein schönes Weihnachtsgeschenk!
Die Sheabutter pflegt deine Haut beim Baden und cremt sie zart ein. Während der Stern schmilzt, breitet sich silberner Glitzer im Wasser aus und hinterlässt einen magischen Sternenglanz. Erfrischender Ingwer und spritzige Limette inspirieren und geben dir einen extra Gute-Laune-Schub.
Schließ deine Augen, wünsch dir etwas und ab ins Wasser mit diesem Badestern!


Inhaltsshoffe:
Theobroma Cacao Seed Butter (Kakaobutter), Butyrospermum Parkii (Bio Sheabutter), Laureth 4, Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Cocos Nucifera Oil (Extra Vergine Kokosöl), Parfüm, Zingiber Officinale Root Oil (Chinesisches Ingweröl), Lavandula Angustifolia Oil (Lavendelöl), Citrus Aurantifolia Oil (Persisches Limettenöl), Tartaric Acid, Sodium Laureth Sulfate, Lauryl Betaine, Titanium Dioxide, Cl 42090, Schneeflockenschimmer, Silberschimmer, *Citral, *Citronellol, Geraniol, *Coumarin, *Limonene, *Linalool. Vegan

Heute werde ich mal mit dem Duft anfangen.Oft finde ich ja, das Bäder nicht nach dem Duften was drauf steht.Das ist hier wirklich mal anderes.Der Stern duftet herrlich nach Limette mit ein Schuss Ingwer.Wirklich sehr angenehm, dabei Frage ich mich, warum es den nur Weihnachten gibt.Der Duft ist langanhaltend und schwächt auch kaum ab.
Man erkennt im Stern diese blaue Punkte.Das Wasser färbt sich jetzt nicht blau, wird aber leicht drüb.
Die Pflege ist dafür sehr angenehm.die Haut wird super weich und trotzdem hat man nicht das Gefühl mit ist eine Ölsardine.
Keine Frage, bis hierher hat mir der Stern super gefallen.Tolle Pflege und ein super frischer Duft.
Nun kommt aber das GROßE ABER. Seht Ihr die glitzernde Schicht auf der Oberfläche?
Wer hier länger mit liest, weiß das ich gegen Glitzer im Wasser nichts habe, wenn er schnell wieder weg geht und meine Badewanne auch kein Problem mit Rückständen hat.
Aber sorry , das hier geht leider gar nicht.
Ich glitzere an Stellen wo man nicht glitzern sollte und der Glitzer ist sowas von fies.Ich habe mich ganze drei mal nach dem Bad abgeduscht, dann habe ich es aufgegeben.
Heute zwei Tage nach dem Bad und einer weiteren Dusche, glitzere ich immer noch wie so ein Twilight Vampir (wobei ich mich belehren lassen habe, das die ja eher goldig schimmern, ähm ja keine Ahnung, weiß ich jetzt auch nicht so)
Und es gibt nichts tolleres als an einen Freitagabend die Badewanne zu putzen und auch da glitzert es immer noch.

Fazit:
Toller Duft, tolle Pflege.Aber dieser Hardcore Glitzer ist einfach zuviel.
Allerdings wäre es schön gewesen wenn das Wasser violett wäre, dann kommt der Effekt noch besser heraus.

Kennt Ihr Star Light, Star Bright?Wie seht Ihr das mit dem Glitzer?

Freitag, 14. Februar 2014

dm Lieblinge Februar 2014

Ich hatte nach über ein Jahr mal wieder Glück und habe ein Abo für die dm Lieblinge bekommen.Gestern kam die Email das sie ausgeliefert werden und heute Morgen habe ich sie dann abgeholt.
Die Box ist diesmal sehr haarlastig.Wobei das Thema laut Zettel Luxus-Lieblinge sind.

Nach dem klick geht es weiter

Mittwoch, 12. Februar 2014

Gebacken: Schwedische Mandeltorte

Nach der ganzen Weihnachtsbäckerei, hatte ich in der letzten Zeit wenig Lust zu backen.Als jetzt die neue "Lecker Bakery" erschien, hat mich meine die Backlust wieder gepackt.Das erste Rezept was ich nachgebacken habe ist die schwedische Mandeltorte.
Wobei ich bei der Creme etwas geschummelt habe und einfach Vanillepudding genommen haben, statt die Creme selber zu machen :)
Man benötigt für die Version die ich gemacht habe:
  • 8 Eiweiß
  • 200g gemahlende Mandeln
  • 75 g Mandelblättchen
  • 150g weichen Butter
  • 200g Zucker
  • 1 Packet Galetta Vanillepuddingpulver
Zuerst die Puddingcreme nach Anweisung anrühren und kalt stellen.
Dann das Eiweiß steif schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen.Zum Schluss die Mandeln unterheben.
Nun kann man entweder den gesamten Teig in die Form geben und später den Boden teilen.
Oder man gibt nur die Hälfte in die Form und backt zwei Böden.Ich habe mich für die zweite Variante entschieden. Bei ca.200°C 18-20 Minuten.
Mandelblättchen in der Pfanne ohne Fett Goldbraun rösten.Ich habe noch ein klein bisschen Zucker dazugeben.
Weiche Butter ca.8-10 min cremig rühren und mit dem Pudding verrühren.
Erste Hälfte des Boden mit der Creme bestreichen.Den zweiten Boden drauf setzten und mit der Rest Creme bestreichen.Die Mandelblättchen draufstreuen .
Die Torte ist sehr lecker und nach den ganzen Weihnachtskeksen mal eine tolle Abwechslung.

PS:
Wenn Ihr die Creme selber machen wollt benötigt Ihr:
 200g Schlagsahne, 8 Eigelb und 200g Zucker.
Eier trennen, Sahne und 200g Zucker aufkochen und vom Herd nehmen. 1/3 der Sahne unter die eigelb rühren mit dem Schneebesen.Eigelbsahne in den Topf zur heißne Sahne rühren.Ca.5 min bei schwacher Hitze eindicken und dabei mit einen Holzlöffel langsam am Topfboden entlangrühren.Creme umfülen und abkühlen lassen

Was backt Ihr so im Moment?

Montag, 10. Februar 2014

Lush: Luxury Lush Pud

Heute gibt es wieder eine Badekugel die ich Lush Weihnachtssale gekauft habe.
Die Badekugel Luxury Lush Pud.Im Sale kam sie 2,98€

Lush sagt:
Diese lila Badekugel hat denselben kuscheligen Wohlfühlduft wie unsere Twilight Badekugel. Entspann dich mit einem besänftigenden Bad und beobachte die bunten Punkte, die an der Wasseroberfläche pastellfarbene Inseln bilden. Luxury Lush Pud ist eine entspannende Badekugel mit beruhigendem Lavendel und Ylang Ylang - perfekt für ein schönes Bad vor dem Schlafengehen!
Inhaltsstoffe:
Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Tartaric Acid, Lauryl Betaine, Sodium Laureth Sulfate, Lavandula Angustifolia Oil (Lavendelöl), Styrax Benzoin Resin Extract (Benzoetinktur), Dipteryx Odorata Seed Extract (Tonka Absolue), Cananga Odorata Flower Oil (Ylang Ylang Öl), Gardenia Jasminoides Fruit Extract (Gardenienextrakt), Titanium Dioxide, *Coumarin, *Linalool, Parfüm, Cl 42090, Cl 17200, Cl 60725, Cl 73360, Zucker-Stechpalmenblatt.Vegan
Die Kugel löst sich schnell auf und färbt das Wasser in einen schönen magenta Ton. Die angepriesenen Punkte auf der Wasseroberfläche sind wirklich da, nur verschwinden sie sehr schnell wieder.
Ich hatte das Gefühl nach dem Einsteigen, dass mich eine Schicht umringt die meine Haut weich macht.Das fand ich wirklich toll.Allgemein fühlte sich meine Haut nach dem Bad nicht trocken an.
Der Duft kann sich auch sehen lassen.Ein blumiger kräfiger Duft, der auch die ganze Zeit da ist.Zwar schwächt er etwas ab aber man nimmt ihn immer noch wahr.
Was auch leider das Problem war, den die Kugel duftet auch nach Lavendel.Leider bekomme ich von Lavendel zu 99% immer Kopfschmerzen.

Fazit:
Luxury Lush Pud ist einen schöne Badekugel, die toll das Wasser einfärbt und der Duft ist wenn man ihn mag auch sehr gut.
Leider wegen der starken Lavendelnote nichts für mich.

Habt Ihr die Kugel auch schon probiert?

Sonntag, 9. Februar 2014

Astor Soft Sensation Lipcolor Butter 007 Delicate Lilac

 Ich habe euch ja hier schon vier Farben vorgestellt.Nun ist noch eine weitere Farbe bei mir eingezogen.
Und zwar  007 Delicate Lilac.Gekauft habe ich Lipcolor Butter bei DM für 5,85€
 Delicate Lilac ist ein zartes Flieder, das leich schimmert.
Eine solche Farbe habe ich in meiner ganzen Sammlung nicht.Finde Delicate Lilac ist ein toller Alltagston.
Für mich leicht ungewohnt so helle Farben zu tragen.Aber ich bin sehr überrascht von der Farbe.
Pflege, Auftragen ist genau wie bei den anderen Stiften gleich gut.Die Haltbarkeit mit um die zwei Stunden auch.
Sollte öfters mal solche Töne tragen.

Wie gefällt euch  Delicate Lilac?

Freitag, 7. Februar 2014

Bi-Oil

Dieser Post steht schon länger in den Startlöchern aber ich wollte nicht nur meine erste Meinung teilen sondern auch meine Langzeitmeinung.So habe ich das Bi-Oil ganze fünf Monate benutzt.
Als es auf dem Markt kam, hab es ja jede Menge Reviews dazu.Manche gut manche schlecht.Aber wirklich ist der Funke bei mir nicht übergesprungen.Überzeug hat mich dann meine Mutter.Was mal toll war, den sonst stelle ich ihr immer was vor:)
Meine Mutter hat eine sehr lange Narbe am Bauch.So probierte sie das Bi-Oil einfach mal aus und war sehr zufrieden. Also habe ich es mir mal "ausgeliehen" und es probiert.Vorweg, ja ich bin auch sehr zufrieden damit.
Kommen wir aber erstmal zu den allgemeinen Punkten.Das Bi-Oil kostet 10,45€ (60ml) Kleiner Tipp:bei Kaufland ist es öfters für 6,95€ reduziert.(Ich habe diesmal im Weihnachtssale bei DM zugeschlagen.Es gab das  Bi-Oil als Geschenkset mit einen Handschuhe und durch die 50% kam die Flasche dann nur noch 5,45€)Ich bin mit der Flasche vier Monate ausgekommen.
Es wird als Hautpflegespezialist für:
  • Narben
  • Dehnungsstreifen
  • Ungleichmässige Hauttönung
  • Reife Haut
  • Trockene Haut 
angepriesen. Weiter ist es nicht fettend, für Gesicht und Körper und alle Hauttypen geeignet, zieht schnell ein und  ist mir Vitamin A,Ringelblumenextrakt,Öl der römischen Kamillie,Lavendelöl und Rosmarinöl.
Die weiteren Inhaltsstoffen sind:
Ich habe am Hals, Dekoltee und auf dem Bauch einige kleinen Pickelnarben.Benutzt habe ich das Bi-Oil morgens und abends.Da die Stellen zusammenliegen habe ich jeweils vorher meine Hände gewaschen und dann ein paar Tropfen in die Hände gegeben und das Bi-Oil eingerieben.Es zieht sehr gut ein.Man muss  nicht sehr lange warten bis man sich anziehen kann.Es ist nicht klebrig und ich empfand es auch zur Pflege der Hände sehr angenehm.
Schon nach der ersten Anwendung fand ich meine Haut an den Stellen viel weicher.Mit der Zeit spannen die Narben nicht mehr so.Die Haut wird heller.Das kann ich vor allem bei der Narbe meiner Mutter bestätigen.
Da das Öl auch für Dehnungssteifen gut ist und ich davon auch welche habe wurde das gleich mal mit getestet.Die Haut wird auch hier weicher und ich bilde mir ein, das das Erscheinungsbild hier und da etwas besser ist.
Man kann es auch als Badezusatz,beruhigende After-Sun Pflege oder auch nach dem rasieren benutzen.

Fazit:
Ok der Punkt mit den Dehnungsstreifen kann ich jetzt nicht ganz so zustimmen.Man muss aber auch immer im Kopf haben,das es keine Wunderwaffe ist, sondern nur ein kleiner Helfer.
Welcher vor allem beim Punkt; Erscheinungsbild von Narben sehr überzeugt hat.Klar es reicht nicht nur eine Anwendung,Es wird ja auch empfohlen das Bi-Oil zweimal täglich über einen Zeitraum von mindestens 3 Monate aufzutragen.

Kennt Ihr das Bi-Oil?Wenn ja, wie ist eure Erfahrung?Vielleicht auch im Hinblick auf die anderen Punkte?

Montag, 3. Februar 2014

tetesept Schaumwelten Wintermärchen

Ich habe euch ja schon die anderen neuen Schaumbäder von tetesept in den letzten Wochen vorgestellt.Heute gibt es das dritte.Diesmal nicht als Tüte, sondern als Flasche.Aber es gibt es auch als Tüte zum probieren für um 1,25€
Die Flasche mit 400ml kostet 3,99€
Öffnet man die Flasche kommt einen schöner winterlicher Vanilleduft heraus.Aber das war es eigentlich schon was ich zum Duft schreiben kann.Denn in der Wanne habe ich nichts mehr davon in der Nase gehabt.Das finde ich wirklich schade.Den die anderen beiden waren in der Hinsicht viel besser.
Die anderen Eigenschaften hingegeben waren wie schon bei den anderen zwei Schaumweltbädern voll in Ordnung.
Es gibt eine schönen Schaumschicht, welche auch lange hält.Die Haut wird nichts ausgetrocknet.

Fazit:
Schade das der Duft hier schwächelt.Gerade bei einen Namen wie Wintermärchen schwebt mir ein kräftiger Duft im Kopf rum.Der auch hält.Schade, dass es hier nicht so ist.

Habt Ihr das tetesept Schaumwelten Wintermärchen schon mal ausprobiert?

Sonntag, 2. Februar 2014

Maybelline Color Sensational 757 Naked Brown Lipstick

Seit kurzen gibt es von Maybelline eine Lippenstift Reihe in Nudetöne.
Insgesamt gibt es sechs Farben.Bezahlt habe ich bei Müller 7,25€. Bei DM ist der Preis mit 6,95€ günstiger.
Die Lippenstifte sind deckender und haben ein cremiges Finish als die vorherigen Nudetöne, die es gab.
Ich habe mich spontan  für den dunkelsten Tonentschieden. 757 Nakes Brown.
Wobei so richtig braun ist sie Farbe nicht.Es geht mehr ins beerige und pflaumefarbene. Von der Deckkraft bin ich überrascht.Beim Swatsch bin ich nur einmal drüber gegangen.
Aufgetragen kam aber die erste Ernüchterung.Der Lippenstift setzt sich sehr in den Lippenfalten ab.Also wieder ab und Lipliner aufgetragen und es wurde etwas besser.Aber wie man sieht hilft es nicht ganz.
Für ganz trockene Lippen ist der Lippenstift leider nichts.Mit einen Lippen Primer habe ich es noch nicht ausprobiert, brauche erst wieder einen neuen.
Insgesamt finde ich die Farbe sehr schön, etwas ungewohn , da ich selten dunkle Töne trage.Das Tragegefühl ist angenehm und meine Lippen wurden nichts ausgetrocknet.Die Haltbarkeit war Durschnitt mit so ca.1,5 bis 2 Stunden.

Habt Ihr schon die neuen Nude Lippenstifte entdeckt?Wie findet Ihr sie?

Samstag, 1. Februar 2014

Suchbegriffe Januar

Neues Jahr neue Suchbegriffe?Wollen wir mal schauen.








pferdle und äffle rakete
Fängt ja schon gut an.Sorry ich habe keine Ahnung Pferde und Affen Rakete?WTF?
chips taschen
Eine für Chips zum essen oder für Spielchips?

ich hab kopfschmerzen ich geh shoppen
Nee das ist nichts für mich, da werden die Kopfschmerzen oft noch schlimmer.
Erdmännchen welcome
Gerne, ich mache für die gerne ein Zimmer frei xD

liebe tut nur weh
Ja, Liebe kann manchmal verdammt weh tun.Aber Gott sei Dank gibt es auch einen andere Seite.