Mittwoch, 15. Januar 2014

Garnier Miracle Skin Perfector All -In-one BB Creme mit Matt-Effekt


Vor ein paar Wochen rief Garnier zur großen BB Testaktion auf. 75000 BB suchten jemanden der sie testet.
Man konnte zwischen vier Varianten und der angebotenen Farbnuancen wählen.
Ich hatte Glück und kurz vor Weihnachten kam die BB Creme zu mir.
Entschieden habe ich mich eigentlich für die BB Creme mit Matt-Effekt in hell.Bekommen habe ich aber die Variante Mittel- Dunkel.
Da ich die BB Creme mir schon mal selber gekauft habe kann ich gleich auch mal den  Farbunterschied zeigen.
Nun aber erstmal zu den allgemeinen Infos.

Die Creme kostet um die 9€ (40ml)
Es ist einen 5 in 1 Blemish Balm, versprochen wird
  • Anti-Glanz, mattiert non-stop
  • Mildert Poren &Unreinheiten
  • Ebenmäßiger Teint&Strahlen
  • Spendet Feuchtigkeit
  • UVA-UVB Schutz LSF 20
Fangen wir mal an.Die BB Creme lässt sich gut auftragen und deckt für meinen Geschmack sehr gut Rötungen und Pickel ab.Dabei wirkt sie nicht Maskenhaft.
Auch die Poren wirken nach dem auftragen etwas kleiner. Feuchtigkeit spendet sie auch, den ich habe nicht das Gefühl das meine Haut trocken wird.
Kommen wir für mich zum wichtigsten Punkt und zwar Anit-Glanz. Der Punkt mattiert non-stop ist etwas übertrieben. Den das macht sie nicht und mal ganz ehrlich, das macht keine Creme.Jedenfalls ist mir da noch keine in die Hände gefallen.
Die Haut wird wirklich was mattiert.Aber sie wirklich jetzt nicht stumpf sonder natürlich.
Vor allem auf der Stirn ist meine Haut sehr fettig.Ohne Puder bin ich mit der BB Creme ca. 1,5-2 Stunden Glanzfrei. Mit Puder muss ich erst so nach 4 Stunden wieder nachpudern.Was ich ganz ok finde.
Im Vergleich zu hellen Variante ist mir zuerst aufgefallen das sie die Packung leicht geändert hat.Inhalt (40ml) ist aber gleich geblieben.
Der Farbunterschied ist schon deutlich.Aber ich war ganz überrascht, den die dunkle Version ist aufgetragen bei mir gar nicht so dunkel.Bin wohl doch keine Leiche:)

Fazit:
Bevor ich die BB Creme mit Matt-Effekt benutzt habe, habe ich als erstes auch die normale Version probiert.Die aber so gar nichts für mein Hauttyp war.Daher war ich früh das es auch eine Version für fettige Haut gibt.
Ich benutzte ja selbten Make-Up und mag BB Cremes als Alternative sehr gerne.
Diese ist zufriedenstellend, könnte nach meinen Geschmack noch ein Tick mehr mattieren aber sonst erfüllt sie ihre Eigenschaften ganz gut.

Wie ist eure Erfahrung mit der Garnier Miracle Skin Perfector All -In-one BB Creme mit Matt-Effekt?

Kommentare:

  1. meine review kommt auch die tage online. meine helle war sehr gelbstichig -.-

    AntwortenLöschen
  2. Ich durfte auch testen, allerdings die BB Cream gegen Rötungen...totaler Flop.
    Meine Review findest du bei Interesse hier
    Suendhaft.blogspot.de

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Creme noch nie gehabt, aber Deine Review klingt ja ganz gut. Für die nicht ganz so fettige Haut sicherlich ein brauchbares Produkt.
    LG :-*

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab sie auch gekriegt, finde sie gut... nur leider mattiert sie meine fettige stirn nicht ansatzweise genug. Nach 1-2 Stunden glänze ich total.

    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen