Direkt zum Hauptbereich

DIY Christbaumkugeln

Wer mir schon länger hier folgt weiß,dass ich schon etwas auf Kitsch stehe , wenn es um den Weihnachtsbaum geht.
Letztes Jahr habe ich zum Spaß einige schwarze Kugeln mit ein paar Glitzernagellacken angemalt und war begeistert.
Dieses Jahr habe ich aufgestockt mir 46 silberne Kugeln gekauft und meine Nagellacksammlung durchsucht.
Das ganze sah dann so aus.
Klar jetzt schreien einige bestimmt auch, das es eine Verschwendung ist aber ganz ehrlich ich habe soviele Lacke, da macht es mir nicht viel aus.Vor allem habe ich viele alte Lacke genommen oder wo sowieso schon einiges fast leer war (oh ja wirklich).Nur die teueren blieben bis auf wenige ausnahmen in der Box.
Eine richtige Anleitung braucht ihr sicher nicht.Den hier geht es einfach darum was ihr mögt.Schwarze Kugeln sehen vor allem mit Effektlacken sehr gut aus.Ich habe mich für silberen Kugeln entschieden, weil sie noch am neutralsten sind.Hier nun ein kleiner Einblick aus dem Ergebnis.
Achtung Bilderflut:
Leider kommt vieles auf den Bildern gar nicht so toll rüber, wie es in echt ist.Sandlacken sind dafür auch toll.
Die Woche kommt noch ein Post wo ich euch meinen Tannenbaum zeige, der hier schon in seiner bunten, kitschigen Art steht:)

Schon mal ausprobiert?Bunt oder lieber ein klassichen Baumschmuck?

Wünsche euch einen schönen dritten Advent!

Kommentare

  1. Ich mag es lieber Klassisch, wobei Glitzer immer gerne dabei sein kann...und da würde sich so ein Topper auf jeden Fall zum verschönern einer Kugel anbieten :D

    AntwortenLöschen
  2. wow amazing and so inspiring i am your new follower dear please follow me back :*

    AntwortenLöschen
  3. So eine tolle Idee, besonders für Restposten, die man noch so rumliegen hat. Die sehen echt klasse aus. #daumenhoch

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja habe 8 alte Lacke dadurch leer bekommen.

      Löschen
  4. Wow, da sind ja jetzt so einige Schätzchen dabei ;)
    Hält der Lack denn gut auf den Kugeln?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap das hält alles und trockent auch schnell.Nur man sollte das Fenster auf machen, da es sehr stinkt.

      Löschen
    2. Ich glaub meine Mama würde mich killen wenn ich das in der Wohnung machen würde, aber auf dem Balkon gehts denke ich, und wenn man die Kugeln mit etwas Abstand an die Wäscheleine macht, dann trocknen sie sicher auch gut.
      Ich denke ich probiers aus, danke für so ein geniales DIY ;)

      Liebe Grüße,
      Maria

      Löschen
    3. Ja habe sie auch auf der Wascheleine aufgehängen.Trocken tun sie aber sehr schnell.Aber es geht vor allem ums nenne wir es mal auslüften:)Balkon ist einen super Idee.Ich habe leider keinen.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen