Direkt zum Hauptbereich

Schauma Cotton Fresh Trocken-Shampoo

Ich probiere ja immer wieder gerne Trockenshampoos aus.Diesesmal fiel die Wahl auf das Schauma Cotton Fresh Trocken-Shampoo. Es kostet um die drei Euro für 150ml.
Die Anwendung ist auch hier ganz einfach.Die Flasche schütteln und dann aus ca.20 cm Entfernung ins Haar sprühen.Ich rubbel meist einmal mit ein Handtuch drüber und bürste den Rest aus meinen Haaren raus.
Die Dosierung ist hier mit einem Sprühstoß ganz gut.Es kommt nicht zu viel raus aber auch nicht zu wenig.Da hatte ich schon viele andere Erfahrungen.Das Trockenshampoo duftet leicht süßlich und frisch.Finde den Duft angenehm.Aber auch wenn ihr nicht auf den Duft steht, keine Sorge, er verfliegt sehr schnell wieder.
Das Ergebnis hat mich auch überzeugt.Meine Haare waren am Ansatz nicht mehr so fettig und nicht mehr so platt.
Auch wenn nicht so eine Menge aus dem Sprühkopf kommt, habe ich im Vergleich zu anderen Sprays, dass man eine Menge verbraucht.Vor allem da in der Flasche weniger als in den von anderen Marken ist.

Fazit:
Das Trockenshampoo von Schaum ist ein gutes Produkt, dass ich mir wenn es im Angebot ist bestimmt mal wieder mitnehme und etwas Abwechslung zu haben.
Aber im Vergleich gefällt mir das von Swiss O-Par einfach besser.

Habt Ihr das Trockenshampoo schon mal ausprobiert.Welche Marke mögt Ihr am liebsten?

Kommentare

  1. Bei Trockenshampoo schwöre ich auf Batiste und Lee Stafford :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Trockenshampoo von schauma mag ich sehr gerne. Leider habe ich keine Ahnung wo ich die Flasche gekauft habe und jetzt ist sie fast alle und ich finde es nirgends mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie bei Müller gekauft.

      Löschen
    2. Danke! Dann werde ich mich da noch mal umsehen.

      Löschen
  3. Irgendwie werde ich mit Trockenshampoos einfach nicht warm, bisher habe ich immer günstige probiert und das Ergebnis war eher dürftig - vielleicht bin ich auch einfach zu doof :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie kann man den dafür zu doofe sein.Schnütteln, sprühn mit dem Handtuch rubbeln und ausbürsten;)
      Aber manchmal habe ich auch das Problem das ich zu grau aussehe wenn man wirklich mal zuviel erwischt hat.

      Löschen
  4. Ich hatte das auch schon und mir hat da sehr der Geruch gefallen, aber sonst ist es nicht besser als billigere.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das Shampoo hinterlässt zu viel grauen Schleier...ich bin immer noch auf der Suche nach einem braunen Trokenshampoo, hab die weißen langsam satt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt wo ich zur Zeit hellere Haare habe geht es aber ich weiß was du meinst , bei dunklen Haaren sieht es oft schrecklich aus.Spezielles für braune Haare habe ich noch nicht ausprobiert.Hatte bei Müller aber mal eins in der Hand.

      Löschen
  6. Muß auch unbedingt einmal Trockenshampoo ausprobieren ,hilft sicher über manchen Tag hinweg ,wenn man nicht zum Waschen kommt :)

    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wasche dadurch meine Haare nicht mehr jeden Tag.

      Löschen
  7. Hmm, ich bin kein Freund von Trockenshampoos, habe aber auch das Glück mit Haaren gesegnet zu sein, die so gut wie nie fetten (ok, vllcht wenn ich sie 4 Tage nicht waschen würde). Ich wasch sie dann doch einfach lieber als darauf zurückzugreifen, aber super, wenn das Produkt für dich funktioniert.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen