Montag, 4. Februar 2013

Weleda Lavendel Entspannungsbad

Diesen Badezusatz habe ich mir von meiner Mutter geklaut.Brauchte unbedingt was zu Entspannung.Nur war das sozusagen ein Satz mit x, den entspannt war ich dann dem Bad mal so gar nicht.
Aber fangen wir vorne an. Die Flasche kostet ca.9,90€ (200ml)je nach dem wo man sie kauft.
Der Zusatz ist milchig in der Flasche und genau so wird das Wasser.Es gibt kein Schaum oder sonst was.Wobei ich sagen muss, in einfaches milchigesWasser entspannen ist jetzt auch nicht so mein Ding.
Kommen wird zum Duft.An alle Fans von Lavendel, hier seid ihr richtig.Ich habe eigentlich kein Problem mit Lavendel habe hier war mir der Duft echt zu stark.Statt Entspannung habe ich Kopfschmerzen bekommen
An Pflege konnte ich jetzt nichts feststellen.
Fazit:
Für mich ist dieser Badezusatz leider nichts.Meine Mutter mag ihn sehr gerne, so wie den Rest der
Lavendel Serie, vor allem das Hautöl. Daher kann ich euch hier diesesmal keine Empfehlung dafür oder dagegen geben.Am besten ihr richte selber mal dran, wenn es euch interessiert.

Kennt Ihr das Weleda Lavendel Entspannungbad?Mögt Ihr den Duft?


Kommentare:

  1. Ich liebe Lavendel! :)
    Schade nur, dass der Badezusatz keinen Schaum macht und den Preis finde ich auch recht hoch. Weleda eben.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Lavendel leider überhaupt nicht :/
    nach einiger Zeit bekomme ich davon Kopschmerzen, da ist also dann nix mit Entspannung :D

    AntwortenLöschen
  3. lavendel ist garnicht so meins und zum entspannen brauche ich viiiiiiiel schaum. LG

    AntwortenLöschen
  4. Mag Lavendelduft sehr gerne ,nur zu stark sollte er nicht sein. Danke für deine Review!

    Liebe Grüße ,kissi :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frischer Lavendel mag ich eigentlich auch.Aber finde allgemein ist Lavendel ein entweder man mag ihn oder nicht Duft.

      Löschen
  5. Lavendel in Kombi mit Vanille finde ich erträglich, puren Lavendelgeruch mag ich auch überhaupt nicht. Habe mir heute die Königin der Nacht Badeperlen gekauft. Bin schon gespannt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Königin der Nacht fand ich toll vom Duft her.

      Löschen
  6. Ich mag nur ganz dezent Lavendel, also lasse ich das lieber liegen. Und die Schaumberge würden mir fehlen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe hier noch eine Flasche stehen, auch mit Lavendel, vom schnuppern her gar nicht so schlecht, bin mal gespannt wie es ist.

      Löschen
  7. Ich liebe Lavendel. Ich hatte mal eine Probe vom Dr. Hauschka Lavendel-Ölbad, das ist bestimmt ähnlich zum Weleda-Bad.

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde Lavendel auch gut; soll ja auch gut beim Einschlafen helfen. Schade, dass der Duft zu stark für Dich war :-(, aber einen Test war es auf jeden Fall wert.

    XOXO

    AntwortenLöschen