Direkt zum Hauptbereich

tetesept Meersalz Rücken &Schulter

Über diesen Zusatz bin ich bei Lacquediction gestolpert.Da mein Rücken mir in der letzten Zeit einige Problem gemacht hat habe ich es gleich mal gekauft.Es kostet 0,95€ in manchen DMs auch 1,25€ wie ich feststellen musste.
Der Zusatz soll nach Wacholder,Wintergrünöl und Ingwer duften.Ich finde den Duft ganz ok.Er schwächt in der Wanne etwas ab aber man nimmt ihn noch wahr.
Das Wasser färbt sich rötlich.Es gibt keine Schaum.Nach einer Zeit entsteht ein wärmendes Gefühl was wirklich toll ist.Nach dem Bad fühlte ich mich wirklich entspannt und leicht gelockert.Selbst meine Rückenschmerzen wurden für eine Zeit etwas besser.

Fazit: Also das Wohltuende Versprechen wird hier wirklich gehalten.Kann euch das Bad nur empfehlen.Ich habe es mir schon nachgekauft.

Habt Ihr das tetesept Meersalz Rücken &Schulter schon mal ausprobiert?

Kommentare

  1. Das klingt super; besonders der wärmende Effekt. Ich kenne es bis jetzt noch nicht.
    Manche dms haben unterschiedliche Preise; je nach Lage des Marktes. In der Innenstadt ist es bei uns auch teurer als im Industriegebiet.

    Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns in der Stadt kosten die von tetesept bei DM 0,95€,wobei einer sogar fast am HBF ist, bei Rossmann sind sie auch teurer.Die Preise soll einer verstehen.

      Löschen
  2. Bei uns kostet es tatsächlich 1,25 Euro! Ich hatte es letztens auch in der Hand, habe dann aber was fruchtiges genommen. LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. dies hatte ich noch nicht, aber wie du ja weißt teste ich vieles an versch badezusätzen. gibst du immer noch schaum dazu? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Schaum gibt ich nicht dazu.Das mache ich nur bei Zusätzen wo ich schon weiß, das wird nicht, da tue ich dann noch was anderes mit rein.

      Löschen
  4. Den habe ich auch schon im Auge ... ich liiiiebe Wintergründuft :-)

    AntwortenLöschen
  5. Mist, von sowas kriege ich schnell Ausschlag -.- Aber für meine Mama könnte das was sein. Ich bin auch für Bars (allein wegen dem Eintritt, nachdem ich ja eh immer recht früh geh :D).

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen