Direkt zum Hauptbereich

AOK Pure Balance Porenverfeinernde Tagescreme

Ich bin immer noch auf der Suche nach eine passenden Tagecreme für mich.Als ich Vor einiger Zeit mich mal wieder im Drogeriebereich umschaute entdecke ich diese Creme.AOK Pure Balance Porenverfeinernde Tagescreme  gibt es für ca. 5€ (50ml).
Die Creme ist mit Pfirsich-Extrakt& Salicyl-Komplexe.
Die Creme soll:
  • das Hautbild und die Poren verfeinern
  • Die Haut mattieren und mit Feutigkeit versorgen
  • sichtbare Unreinheiten bei regelmäßiger Anwendung reduzieren.
Hört sich alles schon mal toll an.

Die Creme duftet leicht nach Pfirsich, wobei er auch schnell verfliegt, was mich aber nicht stört. Von der Konsistenz her ist die Creme eher gelartig, doch lässt sie sich sehr gut verteilen und zieht super schnell ein.Außerdem hat sie ein leicht kühlenden Effekt.Meine Haut wirkt glatt, frisch und im ersten Moment auch gut mattiert.

Nun komme ich aber zum großen minus Punkt und zwar glänze ich mit der Creme nach ca. 1 Stunden mehr als ohne. Das hat mich wirklich sehr erschreckt. So eine kurze Wirkung habe ich schon lange nicht mehr gehabt.
Eine Veränderung meine Poren konnte ich nicht feststellen.Allerdings hatte ich das Gefühl das ich weniger Pickel bekommen habe und sie besser abgeheilt sind.

Positiv:
  • zieht schnell ein
  • hinterlässt ein gutes Hautgefühl
  • kühlt leicht
  • Pickel heilen 
Negativ:
  • mattiert nicht
  • kleinere Poren konnte ich nicht entdeckten
Fazit:
Auch wenn die Creme mich in ein Punkte überzeugen konnte, ist sie für mich persönlich leider durchgefallen.Ich habe schon einige Cremes gehabt sie schlecht mattieren aber so schnell wie ich mit dieser Creme wieder glänzte, habe ich noch nicht erlebt.
Aber wie immer gilt, dass ist nur meine Meinung und jede Haut ist anderes.


Kennt Ihr die AOK Pure Balance Porenverfeinernde Tagescreme?Oder habt Ihr sie schon mal ausprobiert?

Kommentare

  1. Ist zwar keine Tagescreme, aber für mattierte Haut kann ich dir das Tea Tree Gesichtswasser von The Body Shop empfehlen.
    Da ist irgendwie so eine Art Puder mit drin und bei mir hält der mattierende Effekt den ganzen Tag :)

    Der Geruch ist zwar nichts für jeden und für empfindliche Haut ist es glaub ich auch nix, aber ich finde die Tea Tree Produkte ganz gut.
    Habe sie mir mal als Mini-Set gekauft und danach in der Originalgröße weil ich sie so gut fand.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das hatte ich schon mal gehabt.Benutze immer noch die Nachtcreme aus der Serie.Das Gesichtswasser fand ich nicht schlecht nur war die Tagecreme hier auch nicht mein Fall.

      Löschen
  2. Nicht gut! AOK habe ich schon ewig nicht mehr gekauft.
    Die Probleme kenne ich, ich glänze nach spätestens 2 Stunden und hab riesige Poren. Haut wie ein Teenager - aber ich hab noch sehr wenig Falten. Ich glaub, da ist was dran, dass wenn man fettige Haut hat, bekommt man nicht so schnell Falten :-). Tröstet Dich wahrscheinlich nicht :-D.
    Ich steh total auf Missha: http://maegsbeautydiary.blogspot.de/2011/11/empfehlung-super-aqua-pore-ideale-serum.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Nachtcreme der Serie ist gar nicht so schlecht aber sonst kam ich auch noch nie so richtig mit Aok aus. Ja das habe ich auch schon gehört mit den Falten.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen