Direkt zum Hauptbereich

Mein kleiner persönlicher Jahresrückblick

Vorherrschendes Gefühl für 2013?
Alles neu macht das Jahr 2013
2012 zum ersten Mal getan?
Bubble Tea probiert, einmal und nie wieder

2012 nach langer Zeit wieder getan?
Gezockt, dank der XBox die ich mir dieses Jahr gekauft habe
2012 leider gar nicht getan?
Mein Uni Abschluss gemacht schon wieder:) Aber der kommt jetzt bald
Urlaub
Wort des Jahres?
Diplomarbeit aber diesmal wirklich
Alkoholexzesse?
Gab es in diesen Jahr kaum welche
Haare länger oder kürzer?
kürzer
Kurzssichtiger oder Weitsichtiger?
Nichts von beiden.
Mehr ausgegeben oder weniger?
mehr
Höchste Handyrechnung?
15€ Prepaidkarte
Krankenhausbesuche?
Dieses Jahr Gott sei Dank keine.
Verliebt?
leider nicht glücklich
Getränk des Jahres?
Sex on the Beach und er wird jedes mal besser:)
Essen des Jahres?
Puten Gyros
Most called person? 
Home
Serie des Jahres?
Da gab es eine Menge:
2Broke Girls
Supernatural
Sons of Anarchy
Sherlock u.v.m.
Song des Jahres?  
Meine Liebglingslieder, nicht alle aus 2012
Imagin Dragons -Radioactive
Royal Wood -do you recall 
Asia - Heat of the Moment
Album des Jahres?
The Killers- BattleBorn
Of Monsters and Men- My Head is an Animal
Buch des Jahres?
Handbuch Gender und Erziehungswissenschaften
Mandels`s Büro von Bernie Mayer
Teuerster Gegenstand der im Jahr 2012 gekauft wurde?
Eher mehrer "kleine" Sachen, wie ein neuer Monitor, Laptop ReperaturX-Box usw.
Erkenntnis des Jahres?
Die meisten Ärtze wollten nur operieren, Krankengymnastik hat mich davor bewahrt (bisher)
Schönstes Ereignis?
Da gab es einige.Aber es waren die kleinen Dinge die in Erinerung geblieben sind.
2012 war mit einem Wort?
Komisch


Da wird (wahrscheinlich)mein letzter Post in diesem Jahr sein.Bei mir ist es seit einer Woche echt stressig und die Zeit rennt.
Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Kommentare

  1. Dir auch einen guten Rutsch und mit dem B. Tea war es bei mir ganz genauso ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich glaube wir sind zu halt für dieses Zeug:p

      Löschen
  2. Wünsche Dir einen guten Rutsch und nicht allzuviel Stress.
    Ich hab beim ersten Bubble-Tea auch beschlossen, dass es mein letzter wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, ich versuche mir keinen zumachen, aber wenn ich meine Arbeit so sehen, dann liegen meine Nerven blank:)

      Löschen
  3. Baller sie voll raus, Deine DA und dann hast Du es geschafft! Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute dafür; Du schaffst das.
    Jetzt erstmal ein schönes Wochenende für Dich.

    Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderbare Idee :)
    Und schön, wie du eine Zusammenfassung ziehst.

    "Komisch" :D

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen