Freitag, 26. Oktober 2012

Lush Pfötchen Seife

Pünktlich zum Welt-Vegan-Tag am 1. November fällt bei LUSH der Startschuss für die Anti-Pelzkampagne.
Passend dazu bring Lush die Pfötchen Seife auf dem Markt. Die Seife wird 5,95€ kosten und ihr kompletter Erlös abzüglich der Mehrwertsteuer wird an Tierschutzorganisationen gespendet.
Die Seife ist limitiert und ab 01. November 2012 erhältlich solange der Vorrat reicht.
Optisch gefällt mir die Seife mit den Pfoten sehr gut.Es sieht auf als wäre kleine Weingummis drauf:)
Die Seife enthält Raps-, Kokos- und Sandelholzöl, und auch noch Neroliöl.Dadurch ist die Seife auch für trockene und empfindliche Haut geeignet.Weiterhin ist sie vegan.

Der Duft der Seife ist schon etwas stärker, wird aber von eine frischen Orange-Zitrone begleitet.Nach dem Waschen bleibt der Duft etwas auf der Haut.Von der Pflege her bin ich zufrieden.Meine Hände fühlen sich nach dem waschen nicht trocken an.

Wie findet Ihr die Aktion? Mögt Ihr lieber feste Seifen oder flüssige?

Kommentare:

  1. Die sieht toll aus und ich möchte sie auf jeden Fall kaufen. Ich mag beide Sorten von Seife, sowohl flüssige als auch feste.
    Und starker Duft ist bei mir immer gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der duft der Seife ist wirklich schwez zu beschreiben vor allem die erste Note.Da weiß ich immer noch nicht genau nach was es duftet.

      Löschen
  2. Die Aktion finde ich gut, allerdings mag ich feste Seife nicht so gern.

    AntwortenLöschen