Dienstag, 17. Juli 2012

Oreo Choco Cheesecake Muffins

Dieses tolle Rezept habe ich bei Küchenzaubereien entdeckt.Schaut mal vorbei, das ist wirklich ein toller Blog mit tollen Rezepten.
Allerdings habe ich sie Zutaten verdoppelt und statt wie angegeben 12 Muffins 18 Stück rausbekommen.Nur gut das ich noch ein Paket Oreo Kekse im Schrank hatte.
Zutaten für 18 Muffins:
  • 22 Oreo-Kekse mit Schokocremefüllung( vier braucht ihr für den Teig)
  • 500g Magerquark 
  • 200g Frischkäse 
  • 10 EL Zucker 
  • 2 Ei
  • 2 Prise Salz 
  • 200g Vollmilchschokolade
Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit dem Frischkäse vermischen. Schmeckt viel besser als dieses Philadelphia mit Milka.
Quark, Zucker, Eier und Salz cremig rühren, die Schoko-Frischkäse Masse beigeben und die restlichen Oreos in den Teig zerkrümmeln.
In jeden Förmchen ein Oreo Keks als Boden reinlegen.Tipp Nehmt Silikon Förmchen, Papier würde hier zu sehr kleben.
Dann den Teig in die Förmchen verteilen.
Die erste Ladung bevor sie in den Ofen kommt. Ab in den vorgeheizten Backofen ca 25-30min bei 200°C backen.
Ich kann mir gut Vorstellen das man statt der Vollmilch Schokolade auch Weiße nehme kann.Das werde ich bestimmt noch ausprobieren.

Kennt ihr noch tolle Rezepte mit Oreo Kekse?

Kommentare:

  1. Die sehen sooo gut aus, ich muss die unbeding ausprobieren!

    Ich mache mit Oreos gerne Milkshakes nach diesem Rezept: http://www.indobase.com/recipes/details/oreo-milkshake.php

    Vielleicht interessiert es dich ja :)

    >>>

    Kraftklub, waren wirklich großartig.
    Also wer Interesse hat, dem würde ich auf jeden Fall empfehlen zu 'nem Konzert zu gehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Milkshakes mit Oreo das hört sich ja super an.Den Link gleich erstmal speichern.Danke dafür.

      Löschen
  2. Die sehen lecker aus Chrissi; eine tolle Idee!

    Das mit den Milchshakes klingt aber auch toll <3.

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen