Direkt zum Hauptbereich

Sleek Make Up Palette- Au naturel

Da ich natürliche und braun Töne liebe musste auch die Sleek Palette Au naturel bei mir einziehen.
Sie hat 8 matte und 4 schimmernde Töne.
Obere Reihe: Welche mich eigentlich etwas enttäuscht hat.DiePigmentierung der fünf matten Tönen ist nicht sehr hoch.Trotz der Base musste ich mehrmal mit der Farbe drüber gehen
Untere Reihe: Die Farben in dieser Reihe sind toll.Besonderes der matte Ton Regal gefällt mir sehr.

Fazit: Etwas enttäuscht bin ich von dieser Palette schon was bei manchen Farben die Pigmentierung angeht.Trotzdem sind die Farben sehr schön auf einander abgestimmt.


Habt Ihr die Palette auch?Wie gefällt sie euch?

Alle Swatches wurden über einen Base aufgetragen.

Kommentare

  1. Ich liebe diese Palette sehr und benutze auch die hellen Töne gern. Nougat ist ein toller Highlighter und Nubuck find ich super auf dem Lid. Der ist eigentlich gar nicht soooo schwach,wenn man ihn etwas benutzt und "abgeschürft" hat.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Palette, aber bislang noch nicht genutzt - der Grund ist, dass ich derzeit mit meiner Naked Palette noch so viel am Gange bin, aber am Wochenende, wenn ich Uni habe und Nudelooks eher passen, wollte ich sie austesten.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe sie nicht, aber sie könnte mich echt reizen; die Farben machen sich sicher super im Alltag; und mit Base kann man sicher noch was aus den schwach pigmentierten rausholen.
    LG XOXO

    AntwortenLöschen
  4. Hab die Palette auch und ich liebe sie!

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du auch recht. Häufig konnte ich mir selbst aus dem normalen Sortiment Sachen holen, die mir optimal passten.

    Hosen kaufe ich gar nicht mehr bei Ulla Popken :D Die gefallen mir vom Schnitt bei Evans oder Simply Be einfach besser und sie passen vor allem auch besser zu meinem Stil.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen