Direkt zum Hauptbereich

Gnocchi mit einer Tomaten Lachs Soße

Ich habe mal dich Küche durchwühlt, was wir noch so haben und raus gekommen ist dieses leckere Gericht.

Für vier Personen benötigt man:
  • 2 Pakete Gnocchi aus der Kühltheke
  • 1 Paprika
  • 2 Möhren
  • 1 Glas Tomaten-Soße (z.B. mit Basilikum)
  • 250 g Lachsfilet TK oder frisch
  • Sahne (je nach Geschmack)

1. Möhren klein schneiden und ca.5 Minuten in Salzwasser köcheln lassen.
2. Paprika scheiden und zu Seite legen
3. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl kurz anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen und bei Seite stellen
4. Paprika in die Pfanne geben, die Möhren aus dem Topf dazugeben
5. Gnocchi nach Packungsanleitung gar kochen. ca.3 min.
6. Soße in die Pfanne geben, die fertigen Gnocchis auch dazu geben.
7.Zum Schluss den Lachs wieder dazu geben und allen umrühre. Wer möchte kann auch noch etwas Sahne dazugeben. Alles noch ca.2 Minuten köcheln lassen.

Wer keinen Fisch mag, kann auch Puten/Hähnchenstücke dabeigeben.

Kommentare

  1. Oh Gott, da kriege ich sofort Hunger...

    AntwortenLöschen
  2. Klingt super einfach und total lecker!

    AntwortenLöschen
  3. Hey! :)
    Wow, das sieht ja lecker aus! Jetzt bekomme ich hunger!
    Ja, ich bin "wieder da", zumindest erstmal... Mal sehen, wo's hinführt. Zwischendurch war die Lust am Bloggen komplett weg...
    Ja, ein gutes 2012 wäre echt mal was! 2011 fand ich einfach nur ziemlich stressig, irgendwie hatte ich "wenig vom Leben", verstehst du, was ich meine?
    Hoffen wir das Beste! :)

    Liebe Grüße und bis bald!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen