Direkt zum Hauptbereich

Frikadellen griechische Art

Da meine letzten Gerichte meist Aufläufe waren, gibt es heute mal was anderes und zwar Frikadellen griechische Art.

Man benötigt für 3 Personen:
  • 500g Hackfleisch (habe gemischtes genommen)
  • 1 Ei
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel 
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Gewürzmischung für Gyros
  • Gewürze:, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Oregano
  • Fetakäse
Ich mache es ganz einfach und gebe alles in die Schüssel.
Ich finde es immer schwer zu sagen, man muss von der Gewürzen die und die Menge rein tun.Ich mach das meist nach Gefühl.
Alles gut durchkneten und ca.30 Minuten stehen lassen.Wobei ich das meist nie mache:)
Wer möchte kann die Frikadellen noch mit Fetakäse füllen. Mit Olivenöl gut anbraten von jeder Seite und fertig sind sie.
Bei mir gab es noch Bartkartoffel dabei.

Ich mache diese Frikadellen sehr gerne, sie gehen schnell und schmecken sehr lecker und ich mag es nach Herzenslust zu würzen.Bisher hat alles immer geklappt.

Haltet Ihr euch immer an die Angaben bei Gewürzen?Oder würzt Ihr nach Gefühl?

Kommentare