Direkt zum Hauptbereich

Eure Fragen meine Antworten

Bei meinen Gewinnspiel, konntet ihr mir auch Fragen stellen und so folgen jetzt die Antworten.

Mich würde mal interessieren ob du schon immer make-up begeistert warst, oder das erst mit der zeit irgendwann gekommen ist?

Also eine Auswahl an Nagellacken hatte ich schon früh.So habe ich mir das Nägelkauen abgewöhnt.
Angefangen mich für Schminke zu interessieren habe ich mich so in der 6.Klasse.Ich weiß noch genau das ich mir nach der Schuldisco (von 10-13Uhr :) ) zwei Lidschatten und zwei Lippenstift von Chicogo (heute Rimmel) gekauft habe.
Aber das ich mich sozusagen täglich geschminkt habe, kam erst mit der Zeit. So ab 17 Jahre kam immer mehr dazu.


Siehst du dich eigentlich als Beautyblog?Meine bei dir gibt es nie Previews usw.

 Nein eigentlich nicht. Ich schreibe eigentlich über alles was mich interessiert, sei es kochen, backen, Uni Sachen oder privates und auch eben über Beauty Themen.
Previews wird es bei mir auch weiterhin nicht geben.Wenn ich am Monatsanfang eine ganze Liste in mein Dashboard finde, muss ich das nicht auch noch posten.

Sind diese überteuerte High-End Produkte wirklich besser als normale Drogerie-Produkte?
Auf eine ehrliche Meinung würde ich mich sehr freuen .

Also High-End Produkte besitze ich nicht ganz so viele.Fangen wir mal mit Nagellacken an.Da ist meine Meinnung 50/50. Es gibt super Lacke aus der Drogerie und es gibt schreckliche Lacke im High-End Bereich.
Bei vielen Sachen meiner Meinung nach ,bezahlt man einfach mehr für den Namen und die Produkte halten oder sind auch nicht besser. Aber es gibt auch Ausnahmen.
Bei Cremes ist es bei mir so, dass ich vor allem schauen das ich die Sachen vertrage.Da gibt es ein paar Tagescremes über 30€ wo ich einfach nur rot wie eine Tomate werde und eine Creme für 2€, die einfach nur super ist.
Ich selber könne mir mal hier und da ein Produkt  aber mehr auch nicht.Dazu bin ich meinst zu geizig.

Was du so in deiner Freizeit machst, also wenn du nicht bloggst :)

Wie jeder normale Mensch verbringe ich meine Zeit auf Facebook und bin Farmville und Cityville süchtig.
Spaß bei Seite. Ich verbringe gerne Zeit mir meine Freunden , gehe gerne schwimmen, shoppen, schlafe gerne lange.Also ziemlich normal bzw.langweilig.


Mich würde interessieren, wie deine ersten Schminkversuche ausgesehen haben und was du damals so für Produkte benutzt hast 

Es gibt Bilder mit meiner besten Freundin, die niemals an die Öffentlichkeit kommen werden, weil sie so schlimm sind.Das waren ganz schlimme versuche sich gegenseitig zu schminken.Wir waren da so ca.12 Jahre alt.
Wie oben schon erwähnt waren meine ersten Produkte von Chicogo, zwei Lidschatten in hell braun und ein gelbliches beige.Die Lippenstifte hatten ein weißen und bläulichen Schimmer:)
Dann hat mir meine Tante Sachen von "Kron" geschenkt.ein lila Kajal (den ich heute noch besitze) und ein Lidschattenset in lila/rosa.


Falls Ihr noch mehr Fragen habt.Könnt ihr sie hier runter schreiben oder sie bei Formspring stellen.

Kommentare

  1. Hey! :)
    Wow, das mit den weiß-bläulichen Lippenstiften hört sich ganz "zauberhaft" an! Kann man deine beste Freundin nicht irgendwie bestechen?
    Das wäre doch mal echt sooooo interessant! :D

    Hoffe, dir gehts gut?
    Die Takko-Rabatte habe ich auch genutzt.. ;)

    Liebe Grüße und tolle Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Mein erstes Lidschattenduo waaar blau/hellblau. Sah bestimmt auch Klasse aus. Zum glück so gut wie nie benutzt, irgendwann weggeschmissen und keine Fotos :D

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen