Donnerstag, 16. Juni 2011

Der Sünde Sold von Inge Löhnig

Das Buch hat 429 Seite und kostet 8,95€. Es ist der erste Kriminalroman der Autorin. Es gibt zur Zeit zwei weitere Krimis der Reihe.

Kurzbeschreibung:
"Mariaseeon, im Süden Münchens: Nach tagelanger Suche findet man den fünfjährigen Jakob nackt, gefesselt und verstört auf einem Holzstoß im Wald. Wenig später wird seine Erzieherin zu Tode gemartert. Eine biblische Opferszene, ein Mord nach Art der Inquisition - unter den Dorfbewohnern geht die Angst um. Einer von ihnen ist ein sadistischer Mörder und Kommissar Konstantin Dühnfort muss ihn finden, bevor er wieder zuschlägt."

Ich brauchte etwas um in diesen Buch reinzukommen aber nach einigen Seiten fand ich es seht spannend. Vor allem mag ich Krimis die in Deutschland spielen und das tut dieses Buch.Der Ort des Geschehens ist ein kleines Dorf in Bayern und der Mörder kommt natürlich aus dem Dorf.
Der Mörder wird erst sehr spät am Ende preisgegeben, was ich an Krimis sehr schätze. Durch  etwas rätselen kommt man aber trotzdem  schon etwas vorher auf dem Mörder, was ich in diesem Buch aber nicht schlimm finde.

Fazit:
Eine toller Krimi in den weiteres Potenzial steckt und nicht umsonst schon zwei weitere Bücher der Reihe erschienen sind. Teil zwei " In weißer Stille" und Teil drei "So unselig schön" werde ich bestimmt auch lesen.

1 Kommentar:

  1. Das Buch gibts bei Amazon für 7 oder 8€. Es hat Linien u. Karos und ist ganz cool. Der Einband ist weich, aber hart genug um nicht gleich zu verknicken. :)
    Stimmt, Krimis die in Deutschland spielen, mag ich auch.
    Ja, habe bisher eigentlich nur Lippenstiftfarben gekauft, die ich mochte, aber zwei-drei sahen nicht so klasse aus...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen