Dienstag, 31. Mai 2011

Spaghetti Bolognese

Einer meiner Lieblings Gerichte.
Man braucht für 4 Personen:

  • 500g Hackfleisch (wenn man Vegetarier ist einfach weglassen)
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • Tomatenmark
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 2 Möhren
  • 1 Stück Sellerie
  • Gewürze: Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer und Knoblauch
  • Etwas Orangensaft oder Rotwein

1. Tomaten pürieren
2. Brühe in einer halben Tasse Wasser (heißes) auflösen
3. Hackfleisch mit Olivenöl anbraten
4. Zwiebel klein scheinen und anbraten. Pfeffern und Salzen. Nimmt man eine frische Knoblauchzähe, klein schneiden und auch rein tun.Sonst mit Knoblauchpulver würzen. Etwas anbraten. ca.2 min.
5.Klein geschnittene Möhren und Sellerie bei tun. wieder so 2 min anbraten
6. Basilikum und Oregano dazugeben .Frische Blätter sind natürlich auch erlaubt (hatte ich nur nicht zu Hand)
7. Brühe dazugeben und gut umrühren.
8. Tomaten dazugeben und gut durchrühren

9. Etwas Tomatenmark bei geben und ein Schuss Orangensaft bzw Rotwein
Das ganze 40 min köcheln lassen.
Spaghetti kochen und guten Appetit

Kommentare:

  1. Eines meiner Leibgerichte!!! mjammjam

    AntwortenLöschen
  2. Danke für Deinen Kommentar bei mir.

    Dein Essen sieht fabelhaft aus; da bin ich nur froh, dass es bei mir auch bald was gibt.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. @My Bathroom Is My Castle
    Freut mich das es dir gefällt.

    @Lilly
    Ja es ist auch eins meiner Lieblinge

    AntwortenLöschen
  4. Mhhh, lecker. Nudeln waren bis vor kurzem eh mein GRUNDNAHRUNGSMITTEL schlecht hin :D

    LG

    AntwortenLöschen