Donnerstag, 17. Februar 2011

Lush Cinders Ballistic

Die Kugel ist aus der Weinnachts- Collection. Den genauen Preis kann ich euch leider nicht mehr sagen aber schätze ihm mal so auf ca.6€.
Hatte die Kugel in der Wundertüte drin, die es vor Wochen bei einen Einkauf über 30€ dabei gab.

Lush sagt:
Knisternd und farbig wie ein Kaminfeuer entspannt dich unsere orange-rote Cinders-Badekugel mit ihren Glüchweihnduft sanft und wärmt dich wohlig auf.

Ich sage:
Wäre die Kugel nicht in der Wundertüte gewesen, und ich hätte sie mir selbst ausgesucht, wäre ich echt knatschig gewesen.
Leider muss ich sagen das ich sie echt schlecht fand.
Aber erstmal von vorne.
Öffnet man die Tüte kommt ein angenehmer Duft heraus, der aber nicht nach Glühwein duftet.
Leider verfliegt der Duft schneller als sich die Kugel auflöst.
Wie man sieht, gibt es leider keinen Schaum.
Wie man sieht färbt sich das Wasser gelblich, oder anderes gesagt, hat auch was davon wenn man in die Wanne macht:) (Ich zitiere gerade mal jemanden von gestern)
Orange- rot wie Lush sagt habe ich jetzt nicht gesehen
Was ich aber gemerkt habe, ist das man sich im Wasser wirklich warm und wohlig auf fühlt.

Fazit: Eine echte Enttäuschung für mich. Mehr kann ich dazu nicht mehr Sagen.

Wie sieht es bei euch aus, bei welchen Lushbadesachen habt ihr schlechte aber auch gute Erfahrung gemacht?

Kommentare:

  1. Die hatte ich auch schon mal und fand sie genau so schlecht.

    AntwortenLöschen
  2. Deswegen kauf ich bei Lush nur noch Schaumbäder, da weiß ich, dass sich die Investition lohnt und sie schön schäumen ^^

    AntwortenLöschen
  3. die hatte ich auch in meiner wundertüte :D habe sie aber noch nicht benutzt, mache ich noch .. kann ich mich ja schn mal drauf freuen HAHAHA :D

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja doof, und die Farbe ist zwar irgendwie lustig, aber hmm^^

    AntwortenLöschen
  5. @miss.tammy
    ja und durch die braune badewanne kommt die farbe noch mehr raus*lach*

    AntwortenLöschen