Direkt zum Hauptbereich

Balea young Soft&Clear Nachtcreme

Diesmal habe ich die Nachtcreme aus der Balea young Soft&Clear Serie getestet.

Balea schreibt. Intensive. Schutz Nachtcreme mit Salizysäure und zinkt:

Soft&Clear Nachtcreme: arbeitet, während du schläfst- und deine Haut sich regeneriert und erneuert. Die antibakterielle, ölfreie Creme hilft, Rötungen und Pickel über Nacht zu reduzieren. Sie zieht sekundenschnell ein und beginnt sofort zu wirken. Die Enstehtung neuer Pickel wird so effektiv vorgebeugt. Für einen selbstsicheren Start in den Tag!

Die Creme kommt in einer 50 ml Tube daher und kostet 1,95€( wenn ich micht richtig erinnere, sonst bitte Bescheid geben).
Duften tut die Creme genau so wie das Gesichtswasser (hier) . Recht angenehmer Duft, der nicht stark chemisch riecht. Aber den genauen Duft kann ich nicht beschreiben.



Vorteile:
  • Der Preis
  • Die Creme zieht zwar nicht sekundenschnell ein wie beschrieben aber dennoch sehr schnell
  • Meine Haut fühlt sich gut geplegt an und spannt auch nicht
  • Kleine Rötungen wurden etwas besser

Nachteile:
  •  Ich habe in den letzten vier Wochen keine Wirkung in Sachen Pickel und Unreinheiten gemerkt

Fazit:
Wer eine Nachtcreme für ein kleines Geld sucht und vereinzelt Pickel hat, macht mit dieser Creme nichts falsch.
Aber in Sachen Pickel und Unreinheiten dürft ihr nicht viel erwarten.

Werde ich mir die Creme Nachkaufen?
Nein, da ich andere Nachtcremes schon ausprobiert haben die wesentlich besser sind.

Habt Ihr die Creme schon ausprobiert? Wenn ja, wie findet Ihr sie?
Benutzt Ihr überhaupt eine Nachtcreme?

Kommentare

  1. ich habe 3 produkte von dieser serie ausprobiert und habe auch keine wirkung gesehen ...sehr schade ..

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde sie vielleicht mal testen weil ich eigentlich immer mit Produkten von Balea zufrieden war!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen