Direkt zum Hauptbereich

Mein kleiner persönlicher Jahresrückblick

Vorherrschendes Gefühl für 2011?
Spannend mein Abschluss an der Uni steht an.
2010 zum ersten Mal getan?
Sieben Stunden im Kino verbracht. Twilight Triple
2010 nach langer Zeit wieder getan?
Richtig gelernt
2010 leider gar nicht getan?
Urlaub
Wort des Jahres?
Mindestgröße für Kinder ( Ja, das selbe wie letztes Jahr. Aber dieses Jahr passt es noch besser)
Alkoholexzesse?
Ja das gab es dieses Jahr viele, mir ist der 18.09.2010 im Kopf geblieben
Haare länger oder kürzer?
kürzer
Kurzssichtiger oder Weitsichtiger?
Nichts von beiden.
Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr eindeutig.
Höchste Handyrechnung?
15€ Prepaidkarte
Krankenhausbesuche?
Dieses Jahr Gott sei Dank keine.
Verliebt?
Im Moment leider nicht ):
Getränk des Jahres?
Tee in allen Sorten
Essen des Jahres?
Reibeplätzchen (mochte ich früher kaum, dieses Jahr um so mehr)
Most called person?
Home (Holt mich einer vom Bahnhof ab?????????)
Song des Jahres?
The Killers- Losing touch
Album des Jahres?
Brandon Flowers -Flamingo
und noch eine Menge mehr
Buch des Jahres?
Stolz und Vorurteile und Zombies,  
Chris Kunzneski- Arcanum  super Buch
Teuerster Gegenstand der im Jahr 2010 gekauft wurde?
Da gibt es dieses Jahr zwei, mein Laptop und mein Bett
Erkenntnis des Jahres?
Freundschaften sind schon ein Phänomen
Schönstes Ereignis?
Meine drei Prüfungen die ich bisher bestanden habe unter anderem.
2010 war mit einem Wort?
Anstrengend

Kommentare