Samstag, 20. November 2010

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes



War gestern Abend im Kino und habe mir Harry Potter angeschaut.
Inhaltlich weiß ja eigentlich fast jede,r worum es geht.
Was man sagen muss, dass der Film sehr düster ist, etwas mehr Licht hier und da würde dem Film gut tun.
Mit den ersten Teile kann man den Film echt nicht vergleichen. Es ist definitiv kein Kinderfilm mehr.
Das Ende von Teil 1 ist auch gut gemacht, habe schon Angst gehabt das würde in die Hose gehen.Jedenfalls freue ich mich schon auf Teil 2.

Habt Ihr den Film schon gesehen? Wie findet Ihr den Film? Fehlt euch was aus dem Buch?

Kommentare:

  1. Ich war am Mittwoch in der Vorpremiere. Also das der Film ab 12 ist verstehe ich nicht so ganz. An manchen Stellen ist der Film schon krass, das würde ich meinen 12 Jährigen Bruder ungern gucken lassen.
    Der Film ansich war sehr gut, nur schade, dass er nicht in 3D war. Das Ende war richtig gut. Freue mich schon tierisch auf den 2.Teil, aber gleichzeitig ist es echt traurig, dass es der letzte Film sein wird. Ich bin sozusagen damit aufgewachsen.

    Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja das mit der Schlange wäre in 3D richtig gut, aber dann hätte ich warscheinlich wirklich das ganze Kino zusammen geschrien :D
    Und für den 2. Teil sollte ich besser Wasserfeste Wimperntusche nehmen xp

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch liegt bei mir Zuhause rum, aber ich will das nicht lesen, weil sonst ärgere ich mich, dass der Film bisschen anders ist :d
    Vorallem Dobby war besten:D Wolltest du mich töten? Nein nur verstummeln und schwer verletzen xp'

    AntwortenLöschen
  4. Freu mich schon so auf den Film. Will ihn unbedingt sehen, aber erst wenn die Kinos nicht mehr so Rappelvoll sind.

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    ich finde es gut, dass es kein Kinderfilm mehr ist. So wächst es mit uns mit die von Anfang an dabei waren. =)
    Wenn ich mir diesen Film im Kino ansehen würde, dann müsste ich mir die alten Teile erst mal wieder ansehen, um das ganze aufzufrischen.^^

    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen