Direkt zum Hauptbereich

Streusel- Spekulatius Kuchen

Ich habe mal wieder gebacken. Diesmal habe ich sozusagen zwei Rezepte zusammengewürfelt.
Und rausgekommen ist ein Streusel- Spekulatius Kuchen.

Hier das Rezept:

Ihr braucht für die Streusel:
  • 200g Mehl
  • 150g Zucker
  • 150g Butter
  • Zimt (kann man auch weg lassen)
  • Kardamom (kann man auch weg lassen)
Für den Teig:
  • 200g Butter
  • 200g Zucker
  • 500g Mehl
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanilinzucker
  • 200ml Milch
  • 3 Eier
  • Gewürz Spekulatius
  • Lebkuchen Gewürz (kann man auch weg lassen)
  • Spekulatious Gewürz (kann man auch weg lassen)
  • Kardamom (kann man auch weg lassen)
  • Marmalade ( habe selbstgemachtes Johannisbeergelee genommen)
Wir fangen mit den Streusel an.

1. Mehl, Zucker und je nach Geschmack eine bis zwei Messerspitzen Zimt und Kardamom in eine Schüssel geben

2. Butter schmelzen

3. Butter dazugeben und mit den Knethaken(Wichtig) den Teig zu Streusel "kneten"

4. Die Streusel dannach bis ihr den Teig fertig habt in den Kühlschrank tun.

Nun kommen wir zum Teig:

5. Zucker, Vanilin Zucker und Eier in eine Schüssel geben und glatt rühren.

6. Wieder die Butter schmelzen
7. Butter in den Teig geben und wieder glatt rühren
8.  Mehl, Backpulver und Milch dazugeben
9. Teig glatt rühren
 10. Je nach Geschmack eine- zwei Messerspitzen  Spekulatious Gewürz, Lebkuchen Gewürz, Kardamom dazugeben und glatt rühren

11. Gewürz Spekulatious dazugeben und zerbröckeln. Ich habe eine Reihe vom Paket genommen.

12. Und mal wieder glatt rühren

13. Den Teig in eine Form geben und glatt streichen

14.Marmelade verteilen

15. Streusel verteilen und den Kuchen dann in einen vorgeheizten Backofen (200° Grad) geben.
Ich habe den Kuchen 35 min im Ofen gehabt. 
Denkt bitte dran es kann je nach Ofen mal etwas kürzer oder länger dauern.

16. Der fertige Kuchen der richtig schön duftet.

Kommentare

  1. Oh sieht das lecker aus, alleine die zusammenstellung schon. Ich glaube der wäre bis er fertig wäre bei mir schon leer. ;D

    Ja die Lacke sehen auch ganz interessant aus. Muss ich mir auch mal ansehen wie sie dann aussehen. =)

    LG, Gina

    AntwortenLöschen
  2. das ist mal ne interessante kombo... nachahmungswürdig ;o)

    AntwortenLöschen
  3. wow, sieht sehr lecker aus und so schön schritt für schritt erklärt! werd ich mal nachbacken

    AntwortenLöschen
  4. Ich hasse leider Spekulatius, aber die kann man ja durch anderes ersetzen, oder?

    Zu deinem Kommentar bei meinem unspannenden Einkauf:
    Ich finde es auch wichtig, zu wissen, welche Toiletten immer ordentlich und sauber sind. ^^ Gut, dass ich nicht die Einzige bin, die günstige Pinzetten mag. Die von Avon, die ich habe, war um einiges teurer und trotzdem ist sie keinen Tick besser.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Man, man, man, sieht das wieder lecker aus! Wäre ich ein Mann, würde ich dich schon alleine wegen deinen Koch/Backkünsten sofort heiraten. :) Nein, quatsch, aber ich finde, die Sachen die du machst sehen immer shr gut aus! :)

    Ja, der Ring sört ziemlich, da hast du recht. Das habe ich auch kurz bevor dein Kommentar eben kam, noch dazu geschrieben. Ich habe ihn bisher auch erst zwei Mal getragen und dann auch nicht lange. Aber ich fand ihn so schön! ;)
    Ja, bei Lush war ich gestern, mich hätts fast umgehauen, als ich den Shop betreten habe. Boah, hat das alles gerochen... Total heftig und zu intensiv!!!
    Das Personal war sehr nett, es gab auch einige coole Sachen, einige
    andere fand ich dafür dann nur "schlimm und übelriechend" (wie du`s gesagt hast. :)
    Habe mir ein Shampoo gekauft und noch zwei Bodybutter-Teile mit Dosen. Das reicht jetzt auch erstmal. War interessant, und wenn ich mal wieder in der Nähe bin, schau ich auch gerne wieder vorbei (ist 30 km weg von mir) aber sonst muss ich da nicht extra nochmal hin. Bin auf jeden Fall froh, dass ich nicht bestellt habe, sondern dort war. Ich hätte mir genau die "falschen Dinge" bestellt... :D
    Schön, dass du jetzt erst mal entspannen kannst. Nimm dir genügend Zeit und genieße es! Erst wieder an die nächste Prüfung denken, wenn die Woche rum ist, okay? :)

    Liebe Grüße und schönen Abend!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen