Samstag, 16. Januar 2010

Was für ein Vormittag/ Rezept


Es sollte eigentlich ein ruhiger Tag werden. Wollte mit meinen Eltern einkaufen. Kurz bevor wir gehen wollten, wollte mein Vater den Käfig von unseren zwei Wellensittichen zu machen. Aber der kleine hat sich in diesem Moment so erschreckt und ist rechts abgebogen und in die Küche geflogen, wo er nur einmal bisher war. Normalerweise fliegen die beiden da nicht hin. Letzte mal hat der ältere den kleinen geholt aber diesmal hat er noch nicht mal ein Ton von sich gegeben. Da der kleine die Küche ja nicht kennt, suchte er sich die unmöglichsten Plätze zum landen, wo wir ihn aber nicht fangen konnten. Muss dazu sagen das der kleine nur wenn er Lust hat auf die Hand kommt, nicht so wieder der andere.
Er landete also auf Strohblumen die oben auf dem großen Küchenschrank stehen und weil die ihm nicht gehalten haben ist er an der Seite zwischen Wand und Schrank reingefallen. Aber statt auf dem langen Pinsel sitzen zu bleiben um rausgeholt zu werden ist er runtergesprungen und ist hinter dem Schrank gelaufen. Da wir nicht anderes an ihm ran kommen, musste der Schrank ausgeräumt werden. So kann man auch mal ausmisten :)
Mein Vater hat den Schrank dann nach vorne geschoben und der kleine kam wieder raus. Schließlich konnten wir ihm dann fangen.
Zur Strafe gibt es das Wochenende Hauserrest. Aber meine Mutter hat nach dem Einkaufen wieder aufgemacht. Wir haben sie ja lieb.

So hier noch das Rezept von den Schokomuffins:
Mein Grundrezept (für ca.24, habe diesmal aber nur 18 rausbekommen)wie so oft:
200g Butter
200g Zucker
200ml Milch
500 g Mehl
3 Eier
2 Päckchen Backpulver
1 Vanilinzucker

Diesmal habe ich noch 2 Esslöffel Öl dazugegeben.
Kakaopulver
Schokolade
z.B. Vollmilch und Zartbitter Kuvertüre

Die Zutaten bis auf Mehl und Milch alle vermischen und dann abwechselnd Milch und Mehl mit der Menge zu einen glatten Teig vermische. Jetzt je nach Geschmack Kakaopulver dazugeben und die Schokolade bei tun.
Wieviel Schokolade ihr dazugibt kommt drauf an wie ihr es mögt.Ich selber steh ja mehr auf weiße.
Ich habe je zwei Blöcke Vollmilch und Zartbitter Kuvertüre drin.

Fast vergessen: Backen bei 200Grad ca.20 Minuten aber wie immer nicht jder Ofen ist gleich.

Warum die einen so explodiert sind? Schätze ich habe einen Löffel Teig zu viel in die Form gegeben.Obwohl sonst auch immer drei drin sind. Muss ich beim nächsten mal genau beobachten.



Kommentare:

  1. hausarrest für die wellensittiche hihi :D oh und ein rezept mit zutaten, die ich zu hause sogar bereit hätte! :O

    AntwortenLöschen