Direkt zum Hauptbereich

Spekulatius Muffins


Man braucht für ca. 18-24 Muffins folgendes:
-200g Butter
-200 g Zucker
-200 ml Milch
-500 g Mehl
- 1 Päckchen Vanilinzucker
- 2 Päckchen Backpulver
- 3 Eier
- Lebkuchengewürz oder Spekulatiusgewürz
- Cardamon (kann man auch weg lassen)
- Gewürz Spekulatius
- Johannisbeermarmelade

Ofen auf 200 Grad vorheizen
Backzeit bei 200 Grad ca, 20-25 min

1. Man zerkleinert ca. 15 Gewürz Spekulatius

2.Zutaten in eine Schüssel geben bis auf die Gewürze und Spekulatius

3.Teig glatt rühren

4.Einen Teelöffel Lebkuchen/oder Spekulatiusgewürz dazutun und glatt rühren

5.Etwas mehr als eine Messerspitze vom Cardamon dazutun und auch glatt rühren.

6.Gewürz Spekulatius hinzu geben.

7.
Und auch glatt rühren

8.1 Muffins mit Füllung
Jede eine Löffel in die Formen geben und für ca.7 min in den Ofen

8.2
Muffins rausholen

8.3
Eine kleinen Löffel Marmelade drauf und oben drüber wieder ein- zwei Löffel Teig
und für 20-25 min in den Ofen

9.1 Muffins ohne Füllung

2-3 Löffel Teig in die Formen verteilen und ab in den Backofen für 20-25 min.

9.2 Etwas Marmelade und nach belieben ein Stück Spekulatius drauf legen und nochmal für 3-5 min in den Backofen

10.

Und fertig sind die Muffins.
Habe sie jetzt schon zum zweiten Mal gebacken und sie waren sehr beliebt und lecker.

Kommentare

  1. danke für das tolle rezept hört sich total lecker an und werde ich demnächst mal ausprobieren, mein kleiner sohn wird sich freuen denn er liebt spekulatius
    lg jessy

    AntwortenLöschen
  2. die sehn total lecker aus :D muss ich mal nachbacken

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen