Mittwoch, 14. Oktober 2009

Kokos-Schoko Kuchen

Da einige Sachen weg mussten habe ich mal wieder gebacken. Habe den Kuchen schon öfters gemacht.Mit weißer Schokolade schmeckt er auch sehr gut.
Zutaten:
-1 Packet Sandkuchen
-3 Eier
-200g Butter
-Kokosraspeln
-dunkle Schokolode
- Marzipan


1.Form einfetten mit etwas Butter und Paniermehl verteilen2. Schokolade und Marzipan klein schneiden.Den Marzipan kann man auch rein zupfen.Habe einen Block Schoko genommen und eine ca. 1,5 cm Scheibe Marzipan genommen.



3. Backmischung, Eier und Butter in einer Schüssel geben.


4. Und ca.3 min glatt rühren

5. Kokos(je nach Geschmack) bei mir sind es so 75 g, Schokoladen und Marzipan zu tun.
6. Auch dies wieder glatt rühren
7.Den Teig in die eingefettete Form geben.

8.Ab in den vorgeheitzen Backofen( 175Grad) Backen muss der Kuchen 60 min bei 180 Grad.ACHTUNG Kann sein das es noch eine halbe Stunde länger dauert.Hatte ihn nach den 60 min nochmal 25min bei 200Grad!!!!!!!!!!!Letzte mal hat bei mir eine Stunde gereicht.
9. Kuchen abkühlen lassen und ihn dann aus der Form nehmen.
10. Schokolade im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit bestreichen
11. Nach belieben noch etwas Kokos drauf

12. Schmecken tut er sehr lecker!!!!

Kommentare:

  1. Yammie yammie, das sieht lecker aus, da krieg ich gleich Hunger :)
    Leider hab ich in meiner armseligen Studentenwohnung bloß keinen Backofen *gnaaaa*

    AntwortenLöschen